PREISVERGLEICH.de - Preise vergleichen im unabhängigen Preisvergleich mit TÜV Note 1,7
PREISVERGLEICH.de
Bekannt aus dem TV!
Prepaid – alle Kosten im Blick mit dem günstigsten Angebot | PREISVERGLEICH.de

Prepaid Vergleich

Prepaid Handy Nutzer bezahlen im Unterschied zum Handyvertrag, der mit einer monatlichen Grundgebühr verbunden ist, ihre Gebühren vorab. Es besteht keine Pflicht monatlich eine Gebühr zu entrichten. Dieser Vertrag eignet sich für alle Menschen, die sich nicht langfristig an Verträge binden möchten bzw. die Kosten genau im Blick haben wollen. Die englische Wortbedeutung Wort Prepaid heißt im Deutschen so viel wie „vorausbezahlt. Jedoch gibt es auch hier verschiedene Varianten, die man alle im Preisvergleichsportal findet. Nicht nur die großen Netzbetreiber, wie Vodafone, Telekom oder Telefónica, sondern auch die Mobilfunkanbieter, wie klarmobil.de, Congstar oder Blau.de offerieren spezielle Angebote für ein Prepaid Handy. Bei Blau.de, dem Prepaid-Discounter im E-Plus-Netz, bekommt zum Beispiel den klassischen Prepaid-Tarif und kann für 9 Cent pro Minute in alle deutschen Netze telefonieren. Zudem hat man die Möglichkeit, einen Smart-Tarif mit Inklusiv-Minuten und Highspeed-Datenvolumen hinzubuchen. Auch der Preis für eine Internet-Flatrate mit 1 GByte Volumen ist dazu buchbar.

Prepaid Vergleich führender Mobilfunkanbieter

Die Angebote im Prepaid Vergleich ändern sich ständig und die Mobilfunkanbieter entwickeln für ihre Kunden immer neue Angebotsoptionen. Wer sein Handy nicht nur zum Telefonieren nutzt, der bucht immer häufiger auch eine spezielle Daten-Flatrate hinzu, bei der man das mobile Internet nutzen kann. Dann wird zu einem bestimmten, festen Betrag mit diesem Handy auch im Internet gesurft. Jedoch sind die Daten-Pakete häufig an ein bestimmtes Volumen gebunden. Hat man dieses für den betreffenden Monat erreicht, wir automatisch die Geschwindigkeit gedrosselt. Doch wie wird der Prepaid Account wieder aufgeladen? Das kann auf verschiedene Arten erfolgen. Zum einen per Lastschriftverfahren, zum andern ist die Aufladung per SMS oder Rechnung möglich oder mithilfe von Prepaid-Karten. Welches Angebot am besten auf die eigenen Bedürfnisse passt, ist im Online Preisvergleich schnell zu ermitteln.

Smartphones und Prepaid passen zusammen

Wer mit einem Smartphone telefoniert und damit im Internet surft, für den sind die Prepaid Handy-Angebote ebenfalls interessant. Denn man kann ohne Vertragsbindung und Mindestlaufzeit eines Vertrages telefonieren, im Internet surfen und SMS versenden. Da die Grundgebühr wegfällt, muss man nicht bezahlen, wenn das Handy nicht genutzt wird. Und wer merkt, dass der Prepaid-Tarif nicht ausreicht, der kann diesen um beliebig viele Optionen erweitern. Auf eine Flatrate in alle Netze oder eine Surf-Flatrate sind solche Angebote  jederzeit erweiterbar. Sobieten Prepaid Tarife nicht nur flexibel, sondern verfügen auch über die ständige Kostenkontrolle. Letztere ist vor allem für junge Leute interessant, die genau wissen möchten, was sie verbrauchen. Bei einem Prepaid Vergleich auf PREISVERGLEICH.de kann man einfach im Internet die Preise vergleichen und findet so schnell das preiswerteste Angebot. In diesem unabhängigen Verbraucherportal sind auch alle Zusatzleistungen zu finden, die der Smartphone-Prepaid haben sollte, wie die Flatrate oder auch das gewünschte Mobilfunknetz.

Bekannte Prepaid-Anbieter:


Inhalte | Kontakt | Newsletter | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Google Plus PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2017 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.