PREISVERGLEICH.de - Preise vergleichen im unabhängigen Preisvergleich mit TÜV Note 1,7
PREISVERGLEICH.de
Bekannt aus dem TV!

MP3- & Mediaplayer> MP3-Player

(188 Ergebnisse)
  • Sandisk Sansa Clip 4 GB
  • MP3-Player - Speicherkapazität: 4 GB - Displaygröße: 2,54 cm / 1 Zoll - Wiedergabeformat: MP3, WMA - Betriebssystem: proprietär - Gewicht: 26.08 g - Abmessung: B:34.29 mm/H:55.12 mm/T:16.51 mm
    Bester Preis: 50 € bei Amazon Marketplace (inkl. Versand)
  • Samsung YP-F3Q 2 GB
  • MP3-Player - Speicherkapazität: 2 GB - Displaygröße: 2,54 cm / 1 Zoll - Wiedergabeformat: MP3, WMA, OGG - Betriebssystem: proprietär - Gewicht: 23 g - Abmessung: B:24 mm/H:64 mm/T:18.3 mm
    Bester Preis: 29 € bei OTTO (zzgl. 5,95 € Versandkosten)
  • Grundig Mpaxx 941 4 GB
  • MP3-Player - Speicherkapazität: 4 GB - Wiedergabeformat: MP3, WMA
    Bester Preis: 27 € bei Amazon Marketplace (zzgl. 3,50 € Versandkosten)
  • Sandisk Sansa Clip Zip 4 GB
  • MP3-Player - Speicherkapazität: 4 GB - Displaygröße: 2,79 cm / 1.1 Zoll - Wiedergabeformat: MP3, WMA, AAC, OGG, WAV - Betriebssystem: proprietär - Gewicht: 15.8 g - Abmessung: B:36.07 mm/H:57.15 mm/T:14.73 mm
    Bester Preis: 53 € bei Amazon Marketplace (zzgl. 4,00 € Versandkosten)
  • Intenso Music Dancer 8 GB
  • MP3-Player - Speicherkapazität: 8 GB - Wiedergabeformat: MP3, WMA
    Bester Preis: 22 € bei Amazon Marketplace (zzgl. 6,99 € Versandkosten)
  • Transcend MP 300 8 GB
  • MP3-Player - Speicherkapazität: 8 GB - Wiedergabeformat: MP3, WMA, WAV - Betriebssystem: proprietär - Gewicht: 15 g - Abmessung: B:68.6 mm/H:26.4 mm/T:9.6 mm
    Bester Preis: 21 € bei Amazon Marketplace (zzgl. 9,00 € Versandkosten)
  • Transcend TS8GMP330K 8 GB
  • MP3-Player - Speicherkapazität: 8 GB - Displaygröße: 2,54 cm / 1 Zoll - Wiedergabeformat: MP3, WMA, WAV - Betriebssystem: proprietär - Gewicht: 25 g - Abmessung: B:25.5 mm/H:83 mm/T:11.5 mm
    Bester Preis: 32 € bei Amazon Marketplace (zzgl. 9,00 € Versandkosten)
  • TrekStor I.beat Cebrax 2.0 4 GB
  • MP3-Player - Speicherkapazität: 4 GB - Displaygröße: 3,3 cm / 1.3 Zoll - Wiedergabeformat: MP3, WMA, WAV - Betriebssystem: proprietär - Gewicht: 26 g - Abmessung: B:85 mm/H:30 mm/T:22 mm
    Bester Preis: 20 € bei Amazon Marketplace (zzgl. 10,00 € Versandkosten)

MP3-Player jetzt vergleichen - Preise von 188 Produkten im Vergleich

Die MP3 revolutionierte den Musikmarkt und MP3-Player, wie der iPod von Apple, revolutionierten den Markt für mobile Audiogeräte. Musste man früher CDs herumschleppen und konnte damit maximal 74 Minuten Musik am Stück hören, erfüllte die MP3 den Wunsch nach langem, ununterbrochenem Musikgenuss. Dank MP3 war es möglich, ganze CD-Sammlungen in einem winzigen Gerät mit sich zu führen. MP3-Player waren erschütterungsresistent und hatten lange Akkulaufzeiten. Doch dann kamen die Smartphones und verdrängten immer mehr den klassischen MP3-Player. Wir von PREISVERGLEICH.de haben mal nachgesehen, für wen sich der MP3-Player immer noch lohnt und weshalb er in manchen Dingen dem Smartphone überlegen ist. Außerdem erfahren Sie im Folgenden, wie Sie schnell zu einem besonders guten und preiswerten MP3-Player kommen.

Warum ein MP3-Player in Zeiten des Smartphones?

Smartphones können alles, was ein Computer kann, also auch Ihre MP3-Sammlung wiedergeben. Weshalb sollte man sich also extra einen MP3-Player kaufen, wo doch jeder ein Smartphone hat?

1. Dem Kind das teure Smartphone geben, damit es sein Lieblingshörspiel anhören kann, während es eine Tafel Schokolade isst? Die Alternative ist ein preiswerter MP3-Player.
2. Smartphones werden in der Regel nach zwei Jahren durch ein neueres Modell ersetzt. Die gesamte Musiksammlung muss dann mühsam übertragen werden. MP3-Player haben eine wesentlich längere Lebensdauer.
3. Musik mit dem Smartphone hören, geht auf die Akkulaufzeit. MP3-Player haben einen eigenen Akku.
4. Gute MP3-Player besitzen eine Speicherkapazität, die weit über der eines Smartphones liegt.
5. Hören Sie mit dem MP3-Player Ihre Musik wird Sie garantiert kein Anruf stören.
6. Gerade für den Sport und andere Outdoor-Aktivitäten gibt es extrem robuste und kleine MP3-Player. Smartphones können da nicht mithalten.
7. Im Smartphone werden die digitalen Musiksignale der MP3 durch einfache Soundchips in hörbare Töne umgewandelt. In hochwertigen MP3-Playern erledigen diese Aufgabe D/A-Wandler der Oberklasse und der Klang ist deutlich besser.

Fazit: Mehr Speicher, längere Lebensdauer, besserer Preis und Klang, Robustheit, höhere Akkulaufzeit und ungestörter Musikgenuss sprechen eindeutig für den MP3-Player.

Was ein guter MP3-Player alles abspielen sollte

Die wichtigste Aufgabe eines MP3-Players ist es, digitale Musikdateien wiederzugeben. Die namensgebende MP3 ist hierbei sicherlich das wichtigste Dateiformat. Bei MP3 handelt es sich um stark komprimierte Audiodateien. Leider ist die Komprimierung mit Qualitätsverlusten verbunden. So hören selbst ungeschulte Ohren einen Unterschied zwischen einer stark komprimierten MP3 und einer CD. Generell gilt, je kleiner die Bitrate ist, desto schlechter ist die Qualität. MP3-Dateien mit 64 kBit/s klingen blecherner als Dateien mit 160 kBit/s. Neben dem Komprimierungsformat MP3 gibt es auch noch die wichtigen Formate AAC, WMA, Real Audio und Ogg Vorbis. Laut Tests hat Ogg Vorbis bei Bitraten von 64 bis 160 kBit/s immer die beste Qualität. Diese Qualität wird nur von Wave-Dateien übertroffen, die allerdings unkomprimiert und damit sehr groß sind.

Fazit: Achten Sie darauf, dass Ihr Player neben dem MP3-Format auch AAC, WMA und Real Audio wiedergeben kann. Außerdem sollte er Ogg Vorbis abspielen können, da Sie damit die beste Qualität bei hoher Kompression erreichen.

Das richtige Display schafft Übersicht

Das Display hilft Ihnen, auf dem MP3-Player schnell den gewünschten Musiktitel zu finden. Ob Sie dabei Wert auf Farbe legen oder ob es auch ein einfaches Schwarz-Weiß-Display sein darf, ist eher Geschmackssache. Sicher ist, dass das Display immer die empfindlichste Stelle des Players ist. Wollen Sie ihn vorwiegend beim Joggen und ähnlichen Aktivitäten einsetzen, dann sollte er ein kleines Display besitzen. Wird der Player mechanisch nicht stark beansprucht, dann können Sie ruhig zu einem großen Display greifen, denn ein großes Display schafft in aller Regel mehr Übersicht.

Fazit: Große Farbdisplays vereinfachen die Bedienung. Kleine Displays machen den Player unempfindlicher gegenüber mechanischen Belastungen.

Intuitive Bedienbarkeit macht Freude

In Sachen Bedienfreundlichkeit hat sicherlich der iPod-Touch von Apple die Nase vorn. Das große, berührungsempfindliche Farbdisplay dient hier als Steuerung, genau wie bei einem Smartphone. Natürlich hat soviel Luxus seinen Preis. Der iPod Touch gehört mit zu den teuersten MP3-Playern. Doch Hersteller wie Samsung oder Archos haben preiswerte MP3-Player im Programm, die wie der iPod über das Display gesteuert werden. Für den Sport sollten Sie einen Player mit klassischen Tasten wählen. Einige MP3-Player lassen sich außerdem per Kabelfernbedienung (im Kopfhörerkabel integriert) steuern. Eine sehr praktische Funktion.

Fazit: MP3-Player mit Touchscreen wie der iPod sind intuitiv zu bedienen. Player mit Tasten sind in der Regel robuster.

Guter Klang dank guter Kopfhörer

MP3-Player wie der iPod von Apple oder der Walkman von Sony wissen mit ihren Kopfhörern zu überzeugen. Haben Sie einen sehr preiswerten Player erstanden, dann tun Sie sich selbst den Gefallen und kaufen sich gute Kopfhörer dazu. Sie werden staunen, was Ihre Ohren jetzt alles zu hören bekommen.

Fazit: Bei preiswerten MP3-Playern gute Kopfhörer dazu kaufen.

Viel Speicher für viele Stunden Musikgenuss

Fast jeder MP3-Player hat einen internen Speicher. In der Regel greifen Sie darauf über USB zu. Sie können Ihre Musik, wie auf einen USB-Stick ziehen. Der MP3-Player sollte mindestens 4GB Speicherkapazität haben. Das reicht für weit mehr als 65 Stunden Musik, bei einer Kompressionsrate von 128 kBit/s. Bessere Geräte haben Speicher von 8GB, 16GB bis hin zu 64GB. Der iPod Klassik bringt es auf 160GB und High-End-Geräte sogar 256GB. Wenn es möglich ist, nehmen Sie einen MP3-Player, der eine Speichererweiterung durch SD-Karten oder Ähnliches möglich macht.

Fazit: 8GB Speicherkapazität bedeutet Musik für mehr als fünf Tage. Empfehlenswert sind MP3-Player, deren Kapazität Sie per Speicherkarte erweitern können.

Akkulaufzeit, Größe und Gewicht

Was nützen Ihnen 120 Stunden Musik auf Ihrem Gerät, wenn Sie die nicht länger als vier Stunden anhören können? Schauen Sie deshalb beim Kauf immer auf die Akkulaufzeit. Die sollte nicht kleiner als zehn Stunden sein. Größe und Gewicht sollten Sie danach auswählen, wo Sie den Player benutzen. Wer ihn nur zum Joggen braucht, der kann auf kleine Geräte mit geringem Gewicht, wie den iPod nano von Apple, zurückgreifen. Es gibt sogar MP3-Player, die im Kopfhörer integriert sind. Rumhängende Kabeln gehören damit der Vergangenheit an.

Apps für den MP3-Player

Der iPod-Touch und fast alle Player von Samsung und Archos lassen sich mittels Apps aufrüsten. Damit sind sie mehr Tablet-PC als reiner MP3-Player.

Mit PREISVERGLEICH.de garantiert den passenden MP3-Player finden


Auf PREISVERGLEICH.de können Sie den für Ihre Zwecke passenden Player einfach finden. Überprüfen Sie erst, was Ihnen wichtig ist und nutzen Sie dann unsere Filter, um beispielsweise nur Geräte von Philips, Apple, Sony oder Sandisk zu suchen. Außerdem können Sie Ihre Lieblingsfarbe auswählen oder das Höchstgewicht, das Ihr neuer MP3-Player haben darf.
Kontakt | Newsletter | Presse | News | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei FacebookPREISVERGLEICH.de bei Google PlusPREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2014 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.