PREISVERGLEICH.de - Preise vergleichen im unabhängigen Preisvergleich mit TÜV Note 1,7
PREISVERGLEICH.de
Bekannt aus dem TV!

Plasma-Fernseher

(71 Ergebnisse)
  • LG 50PB690V
  • Fernseher - Plasma-TV - Energieeffizienzklasse B - Stromverbrauch Standby: 0.3W - Stromverbrauch: 172W/Jahr - Bildschirmdiagonale: 127 cm / 50 Zoll - 16:9 - 3D-Fernseher - Funktionen: USB-Aufnahme, 2D>3D, WLAN, Full HD, Internetfunktion - Auflösung: 1920x1080 pixel - Empfang: DVB-C MPEG4, DVB-T MPEG4, DVB-S2 - Anschlüsse: HDMI, USB - Gewicht: 23.3 kg - Elektronische Programmzeitschrift (EPG) - Anzahl Scart-Anschlüsse: 1
    Bester Preis: 676 € bei Amazon Marketplace (zzgl. 30,23 € Versandkosten)
  • LG 60PZ950S
  • Fernseher - Plasma-TV - Energieeffizienzklasse C - Stromverbrauch im Ein-Zustand: 251W - Stromverbrauch Standby: 0.3W - Bildschirmdiagonale: 152 cm / 60 Zoll - 16:9 - 3D-Fernseher - Ethernet/LAN Anschluss - Funktionen: HbbTV, 2D>3D, WiFi-ready, Full HD, HD ready, CI Plus, Internetfunktion, Dolby Digital - Auflösung: 1920x1080 pixel - Empfang: DVB-C MPEG4, DVB-T MPEG4, DVB-S2 - Anschlüsse: Ethernet/LAN Anschluss, HDMI, VGA/D-Sub, USB, YUV - Kontrastverhältnis: 5000000:1 - Bildhelligkeit: 1500 Candela/m²
    Bester Preis: 2.177 € bei Amazon.de (inkl. Versand)
  • LG 42PN450B
  • Fernseher - Plasma-TV - Energieeffizienzklasse B - Stromverbrauch im Ein-Zustand: 93W - Stromverbrauch Standby: 0.3W - Stromverbrauch: 136W/Jahr - Bildschirmdiagonale: 107 cm / 42 Zoll - 16:9 - Funktionen: HD ready, CI Plus - Auflösung: 1024x768 pixel - Empfang: DVB-C MPEG4, DVB-T MPEG4, HDTV - Anschlüsse: HDMI, USB - Kontrastverhältnis: 3000000:1
    Bester Preis: 434 € bei Amazon Marketplace (zzgl. 32,92 € Versandkosten)
  • LG 60PB5600
  • Fernseher - Plasma-TV - Energieeffizienzklasse B - Bildschirmdiagonale: 152 cm / 60 Zoll - 16:9 - Funktionen: USB-Aufnahme, Full HD, HD ready, Edge LED - Auflösung: 1920x1080 pixel - Empfang: DVB-C MPEG4, DVB-T MPEG4 - Anschlüsse: USB - Gewicht: 32.9 kg - Elektronische Programmzeitschrift (EPG) - Anzahl Scart-Anschlüsse: 1
    Bester Preis: 811 € bei Amazon Marketplace (zzgl. 8,00 € Versandkosten)
  • Panasonic TX-P65VTW60
  • Fernseher - Plasma-TV - Bildschirmdiagonale: 165 cm / 65 Zoll - 16:9 - 3D-Fernseher - Ethernet/LAN Anschluss - Funktionen: HbbTV, USB-Aufnahme, 2D>3D, WLAN, Full HD, HD ready, 2-Tuner PiP, Audio/Video-Wiedergabe, Internetfunktion - Auflösung: 1920x1080 pixel - Empfang: DVB-C MPEG4, DVB-T MPEG4, DVB-S2, HDTV - Anschlüsse: Ethernet/LAN Anschluss, HDMI, USB, YUV, Secure Digital Card - Gewicht: 42 kg - Anzahl Scart-Anschlüsse: 1 - Kopfhörer-Ausgang
    Bester Preis: 2.899 € bei Amazon Marketplace (inkl. Versand)
  • LG 60PH6608
  • Fernseher - Plasma-TV - Energieeffizienzklasse B - Stromverbrauch Standby: 0.3W - Stromverbrauch: 267W/Jahr - 16:9 - Funktionen: HbbTV, USB-Aufnahme, WiFi-ready, Full HD, HD ready, Audio/Video-Wiedergabe, CI Plus, Internetfunktion - Auflösung: 1920x1080 pixel - Empfang: DVB-C MPEG4, DVB-T MPEG4, DVB-S2, HDTV - Anschlüsse: HDMI, USB - Kontrastverhältnis: 3000000:1 - Elektronische Programmzeitschrift (EPG)
    Bester Preis: 1.339 € bei Amazon Marketplace (zzgl. 58,95 € Versandkosten)
  • LG 50PB5600
  • Fernseher - Plasma-TV - Energieeffizienzklasse B - Stromverbrauch Standby: 0.3W - Stromverbrauch: 172W/Jahr - Bildschirmdiagonale: 127 cm / 50 Zoll - 16:9 - Funktionen: USB-Aufnahme, WiFi-ready, Full HD, CI Plus - Auflösung: 1920x1080 pixel - Empfang: DVB-C MPEG4, DVB-T MPEG4, DVB-S2 - Anschlüsse: HDMI, USB - Kontrastverhältnis: 3000000:1 - Gewicht: 23.3 kg - Elektronische Programmzeitschrift (EPG) - Anzahl Scart-Anschlüsse: 1
    Bester Preis: 553 € bei Amazon Marketplace (zzgl. 18,32 € Versandkosten)
  • Samsung PS51F4500
  • Fernseher - Plasma-TV - Energieeffizienzklasse A - Stromverbrauch im Ein-Zustand: 82W - Stromverbrauch Standby: 0.3W - Stromverbrauch: 120W/Jahr - Bildschirmdiagonale: 129 cm / 51 Zoll - 16:9 - Funktionen: HD ready, Audio/Video-Wiedergabe, CI Plus, Dolby Digital Plus - Auflösung: 1024x768 pixel - Empfang: DVB-C MPEG4, DVB-T MPEG4, HDTV - Anschlüsse: HDMI, USB, YUV - Gewicht: 17.7 kg - Elektronische Programmzeitschrift (EPG) - Anzahl Scart-Anschlüsse: 1
    Bester Preis: 556 € bei Amazon Marketplace (inkl. Versand)
  • LG 60PS7000
  • Fernseher - Plasma-TV - Stromverbrauch im Ein-Zustand: 369W - Stromverbrauch Standby: 0.09W - Bildschirmdiagonale: 152 cm / 60 Zoll - 16:9 - Funktionen: Full HD, HD ready, Dolby Digital - Auflösung: 1920x1080 pixel - Empfang: DVB-T MPEG2 - Anschlüsse: HDMI, S-Video, VGA/D-Sub, USB, YUV - Kontrastverhältnis: 2000000:1 - Bildhelligkeit: 1500 Candela/m² - Gewicht: 45 kg - Elektronische Programmzeitschrift (EPG) - Anzahl Scart-Anschlüsse: 2
    Bester Preis: 56 € bei Amazon Marketplace (zzgl. 14,48 € Versandkosten)
  • LG 50PB560V
  • Fernseher - Plasma-TV - Energieeffizienzklasse B - Stromverbrauch im Ein-Zustand: 118W - Stromverbrauch Standby: 0.3W - Stromverbrauch: 172W/Jahr - Bildschirmdiagonale: 127 cm / 50 Zoll - 16:9 - Funktionen: USB-Aufnahme, Full HD, HD ready, CI Plus - Auflösung: 1920x1080 pixel - Empfang: DVB-C MPEG4, DVB-T MPEG4, DVB-S2 - Anschlüsse: USB - Gewicht: 23.3 kg - Elektronische Programmzeitschrift (EPG)
    Bester Preis: 600 € bei Amazon Marketplace (inkl. Versand)
  • LG 50PZ950S
  • Fernseher - Plasma-TV - Energieeffizienzklasse C - Stromverbrauch im Ein-Zustand: 195W - Stromverbrauch Standby: 0.3W - Bildschirmdiagonale: 127 cm / 50 Zoll - 16:9 - 3D-Fernseher - Ethernet/LAN Anschluss - Funktionen: HbbTV, 2D>3D, WiFi-ready, Full HD, HD ready, CI Plus, Internetfunktion, Dolby Digital - Auflösung: 1920x1080 pixel - Empfang: DVB-C MPEG4, DVB-T MPEG4, DVB-S2 - Anschlüsse: Ethernet/LAN Anschluss, HDMI, VGA/D-Sub, USB, YUV - Kontrastverhältnis: 5000000:1 - Bildhelligkeit: 1500 Candela/m²
    Bester Preis: 1.315 € bei Amazon Marketplace (inkl. Versand)
  • LG 50PN4503
  • Fernseher - Plasma-TV - Stromverbrauch Standby: 0.3W - Bildschirmdiagonale: 127 cm / 50 Zoll - 16:9 - Funktionen: HD ready, CI Plus - Auflösung: 1024x768 pixel - Empfang: DVB-C MPEG2, DVB-T MPEG2 - Anschlüsse: HDMI, USB, YUV - Kontrastverhältnis: 3000000:1 - Elektronische Programmzeitschrift (EPG) - Anzahl Scart-Anschlüsse: 1
    Bester Preis: 599 € bei Amazon Marketplace (zzgl. 37,95 € Versandkosten)
  • LG 50PB560B
  • Fernseher - Plasma-TV - Energieeffizienzklasse A - Stromverbrauch im Ein-Zustand: 90W - Stromverbrauch: 131W/Jahr - Bildschirmdiagonale: 127 cm / 50 Zoll - 16:9 - Funktionen: HD ready, Dolby Digital - Auflösung: 1024x768 pixel - Empfang: DVB-T MPEG4 - Anschlüsse: VGA/D-Sub, USB, YUV - Kontrastverhältnis: 3000000:1 - Gewicht: 23 kg - Elektronische Programmzeitschrift (EPG)
    Bester Preis: 522 € bei Amazon Marketplace (zzgl. 22,45 € Versandkosten)
  • LG 50PB560U
  • Fernseher - Plasma-TV - Energieeffizienzklasse A - Stromverbrauch im Ein-Zustand: 90W - Stromverbrauch Standby: 0.3W - Stromverbrauch: 131W/Jahr - Bildschirmdiagonale: 127 cm / 50 Zoll - 16:9 - Funktionen: USB-Aufnahme, HD ready, CI Plus - Auflösung: 1366x768 pixel - Empfang: DVB-C MPEG4, DVB-T MPEG4, DVB-S2 - Anschlüsse: USB - Gewicht: 23.3 kg - Elektronische Programmzeitschrift (EPG)
    Bester Preis: 579 € bei Media Markt (zzgl. 34,90 € Versandkosten)
  • Samsung PS43F4500
  • Fernseher - Plasma-TV - Energieeffizienzklasse B - Stromverbrauch im Ein-Zustand: 90W - Stromverbrauch Standby: 0.29W - Stromverbrauch: 131W/Jahr - Bildschirmdiagonale: 109 cm / 43 Zoll - 16:9 - Funktionen: HD ready, CI Plus, Dolby Digital Plus - Auflösung: 1024x768 pixel - Empfang: DVB-C MPEG4, DVB-T MPEG4 - Anschlüsse: HDMI, USB - Gewicht: 13.6 kg - Elektronische Programmzeitschrift (EPG) - Anzahl Scart-Anschlüsse: 1
    Bester Preis: 603 € bei Amazon Marketplace (zzgl. 12,00 € Versandkosten)

Plasma-Fernseher jetzt vergleichen - Preise von 19 Produkten im Vergleich

Plasma-Fernseher waren lange das Novum, wenn es um große Bildschirmdiagonalen, satte Kontraste und natürliche Farben ging. Und auch wenn die LCD-Technik dank OLED große Fortschritte macht, so sind Plasma-Geräte immer noch eine lohnenswerte Alternative zu LCD-Fernsehern. Wie ein Plasma-Fernseher überhaupt funktioniert, welche Auflösungen die Geräte realisieren können und wie es mit der Energieeffizienz aussieht, dass erfahren Sie im folgenden Ratgeber. Darüber hinaus finden Sie einen Vergleich, der die generellen Vor- und Nachteile von Plasma-Fernsehern gegenüber LCD-TVs klärt.

Plasma-Fernseher – ein Blick auf die Technik

Plasmadisplays funktionieren im Grunde genommen wie Leuchtstoffröhren. Angeregte Atome senden UV-Licht und sichtbares Licht aus. Je nachdem, welche Gasatome angeregt werden, lassen sich unterschiedliche Farben erzeugen, wie etwa die drei Grundfarben Rot, Grün und Blau. Aus denen setzt sich jedes Pixel eines Fernsehbildes zusammen. Um ein Pixel darzustellen sind beim Plasmadisplay drei kleine Kammern notwendig. Jede enthält ein anderes Edelgasgemisch. Die Kammern stehen unter sehr geringem Druck, es herrscht nahezu ein Vakuum. Wird nun das Gas durch einen Transistor aktiviert, ionisiert es und wird zum „leuchtenden“ Plasma. Da in jeder Kammer ein anderes Gasgemisch ist, erzeugt jede Kammer ein anderes Licht und damit eine andere Farbe. Aus den einzelnen Pixeln lässt sich dann ein großes Bild zusammenbauen.

Größe und Auflösung

Plasma-Fernseher sind auf jeden Fall etwas für große Zimmer. Die kleinste Bildschirmdiagonale beim Plasmabildschirm liegt bei 42 Zoll. Die meisten Geräte werden mit 50 bzw. 60 Zoll angeboten. Die größten Plasma-TVs haben eine Bildschirmdiagonale von 85 Zoll. Aufpassen muss man bei der Auflösung. Zwar können die gängigen PDP alle Full HD, also 1080p, wiedergeben, aber es gibt eine Menge „Altgeräte“ auf dem Markt. Die sind lediglich HD ready und erreichen eine Auflösung von 1024x768 Pixel oder kurz 720p. Auflösungen im Ultra HD Bereich findet man beim Flachbildfernseher mit Plasmatechnik nicht. Es ist auch nicht abzusehen, ob Geräte mit dieser Auflösung je zur Marktreife gelangen.

Energieeffizienz

Moderne Plasma-Fernseher haben zumeist das Energielabel B. Geräte mit A oder gar A+ sind sehr selten. Gegenüber LCD-Fernsehern sind Plasma-TVs definitiv energiehungriger, was allein an der Art die Bilderzeugung liegt. Das Plasma zum „Leuchten“ bringen, benötigt einfach viel Strom.

Plasma-TV ideal für 3D

Da der Plasma-Fernseher sehr hohe Bildfrequenzen realisieren kann, ist er ideal für 3D-Inhalte. Wird nämlich die Shuttertechnik verwendet, wird abwechselnd das perspektivisch korrekte Bild für das linke und rechte Auge ausgegeben. Je schneller hierbei der Bildwechsel erfolgen kann, desto flüssiger wirkt der 3D-Film.

Der richtige Tuner für den besten Empfang

Damit Ihr neuer Plasma-Fernseher auch für die Zukunft gerüstet ist, sollten Sie darauf achten, dass die aktuellen Tuner integriert sind. Um alle digitalen terrestrischen Programme zu empfangen, sind DVB-T und DVB-T2 Pflicht. Damit Sie keinen separaten Satellitentuner benötigen, sind DVB-S und DVB-S2 ebenfalls unverzichtbar. Beziehen Sie Ihr Fernsehen aus dem Kabel, dann brauchen sie DVB-C und DVB-C2.

Die wichtigsten Zusatzfunktionen

Auf Internet sollte heutzutage niemand mehr beim Fernseher verzichten. Nur so können Sie auf die Angebote der Mediatheken und Online-Videotheken vom Sofa aus zugreifen. Internetanschluss am besten per WLAN, sollte der Plasma-Fernseher also haben. Auch das Installieren von weiteren Apps ist auf vielen Plasma-TVs möglich. So können Sie Spiele, wie auf ihrem Smartphone, auf dem Fernseher spielen. Auch die Steuerung per Smartphone lässt sich bei vielen Geräten realisieren. Sie können also die Fernbedienung ruhig verlegen. Außerdem sollte ein modernes Gerät USB-Anschlüsse nebst Mediaplayer zur Verfügung stellen. So können Sie eine externe Festplatte anschließen und die abgespeicherten Videos und Fotos auf dem Fernseher ansehen. Sehr praktisch ist zudem eine Recordfunktion. Der Fernseher nimmt dann Ihre Lieblingssendung auf und speichert sie beispielsweise auf einem angeschlossenen USB-Stick ab.

Unverzichtbare Anschlüsse

Auf jeden Fall sollte der Plasma-Fernseher mehrere HDMI Anschlüsse besitzen. So können Sie parallel den Blu-ray-Player, die Spielkonsole und andere Geräte, die HDMI benötigen, mit dem TV verbinden. Auch USB- und Internetanschluss sind unverzichtbar. Darüber hinaus ist ein optischer bzw. coaxialer Digitalausgang wichtig, um Mehrkanalton in digitaler Qualität über eine Surround-Anlage wiedergeben zu können. Slots für Speicherkarten von Digitalkameras und für Smartcards, um verschlüsselte Sender zu empfangen, sind ebenfalls nicht verkehrt. Wenn Sie einen klassischen Videorekorder oder DVD-Player an den Fernseher anschließen wollen, dann sollte er einen Scartanschluss besitzen.

Mit PREISVERGLEICH.de Plasma-Fernseher zum günstigen Preis finden


Im Dschungel der Angebote für Plasma-Fernseher ist man schnell verloren. Wir von PREISVERGLEICH.de haben deshalb ein umfassendes Filtersystem eingebaut, damit Sie genau die Geräte finden, die Sie wollen. Schränken Sie Ihre Suche auf bestimmte Marken wie LG, Panasonic oder Samsung ein. Auch lässt es sich einfach nach bestimmten Bildschirmdiagonalen oder Auflösungen suchen. Wenn Ihnen das Kontrastverhältnis wichtig ist, so haben wir auch dafür einen Filter eingerichtet. Außerdem können Sie sich alle Plasma-Fernseher anzeigen lassen, die etwa über Ethernetanschluss verfügen oder mehr als 2 HDMI Anschlüsse besitzen. Und falls Sie ein energiesparendes Gerät suchen, dann nutzen Sie unseren Filter Stromverbrauch.

Unterschiede Plasma und LCD

Wer einen großen Fernseher fürs Wohnzimmer, Heimkino oder den Vereinssaal sucht, dem stellt sich eine Frage: Was ist besser - Plasma oder LCD Fernseher? Wir von PREISVERGLEICH.de haben deshalb die Unterschiede zusammengetragen.

1. Plasma-Fernseher verbrauchen mehr Energie als LCD-Geräte.
2. Plasma-Fernseher sind nur ab einer bestimmten Größe erhältlich, LCD-Fernseher gibt es auch mit kleinerer Bildschirmdiagonale.
3. Plasma-Fernseher haben eine sehr gute Farbdarstellung. Bei LCD können die Farben leicht verfälscht wirken, gerade Hauttöne stellen Flüssigkeitskristallanzeigen oft unzureichend dar.
4. Plasma-Fernseher haben ein sehr hohes Kontrastverhältnis von bis zu 5000000:1. LCD-Fernseher mit LED-Hintergrundbeleuchtung erreichen diese Werte nicht. Bestenfalls die sehr teuren OLED-Fernseher erreichen die Kontraste von Plasma-Geräten.
5. Betrachtungswinkel ist beim Plasma-Fernseher sehr groß. Sie können praktisch aus jedem Winkel das Bild in voller Schönheit genießen. Beim LCD-TV ist der Betrachtungswinkel kleiner.
6. Plasma-Fernseher haben in den meisten Fällen eine höhere Helligkeit als LCD-Geräte.
7. Plasma-Fernseher können extrem kurze Bildwechsel sehr schnell darstellen. Bildfrequenzen von 600 Hz sind problemlos möglich.
Kontakt | Newsletter | Presse | News | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei FacebookPREISVERGLEICH.de bei Google PlusPREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2014 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.