PREISVERGLEICH.de - Preise vergleichen im unabhängigen Preisvergleich mit TÜV Note 1,7
PREISVERGLEICH.de
Kostenfreie Hotline Kostenfreie Servicenummer:
Mo-Fr: 08:00 - 20:00 Uhr

0800 7 234 094
Mo-Fr: 08-20 Uhr
Bekannt aus dem TV!

Zahnzusatzversicherung im Vergleich

Tarife vergleichen und bis zu 60% pro Jahr sparen!
Tarife ab 5,35 Euro monatlich
  • Ihre Vorteile:

  • Über 150 Tarifkombinationen
  • Individuelle Berechnung
  • In wenigen Schritten online abschließen

Zahnzusatzversicherung

Die Zahnzusatzversicherung empfehlen wir grundsätzlich. Wir erklären es Ihnen an einem Beispiel. Da wachen Sie am Morgen auf, gehen ins Bad und dann blickt Sie im Spiegel ein fremder Mensch an. Nun, nicht ganz fremd, der kommt Ihnen irgendwie bekannt vor. Ja, das sind Sie, nur was ist mit Ihrem Gesicht? Die Wange dick und geschwollen, als ob Ihnen jemand in der Nacht einen Tennisball in den Mund gesteckt hätte. Beim Zahnarzt heißt es dann, Zahn raus und dann geht es los. Implantat: Ja oder Nein? Eine Brücke oder einfach die Lücke lassen. Bei diesen Überlegungen spielt ein Faktor unverkennbar eine Rolle: der Preis. Zwar scheinen Implantate am vernünftigsten, aber die Kosten dafür sind auch am Höchsten. Glück im Unglück hat nun der, der über eine Zahnzusatzversicherung verfügt. Mit dieser können die Kosten für teuere Implantate, Inlays usw. deutlich reduziert werden.

Zahnzusatzversicherung Vergleich auf Preisvergleich.de

Zahnzusatzversicherung Vergleich

Auf Preisvergleich.de haben Sie die Möglichkeit, sehr unkompliziert die passende Zahnzusatzversicherung ausfindig zu machen. Unser Zahnzusatzversicherung Vergleich durchforstet dabei über 150 Tarifkombinationen für Sie. Dadurch ist es möglich, dass Sie nur 60 Prozent des Preises zahlen, den Sie bei vergleichbaren Anbietern aufbringen müssen. Unsere günstigsten Policen gibt es bereits ab 5,35 Euro im Monat. Und das Beste daran ist, wenn ein Angebot Sie überzeugt, können Sie es sofort online abschließen. So kann ruhig die Nacht kommen, in der die Wange anschwillt.

Zahnzusatzversicherung vergleichen – Ablauf

Auch Sie können mit einer Zahnzusatzversicherung den abnehmenden Leistungen der GKV einen Riegel vorschieben und sich jetzt und in Zukunft vor hohen Zuzahlungen schützen. Zahnzusatzversicherungen gibt es schon ab etwa 6 Euro im Monat. Mit zunehmenden Leistungen steigt in der Regel auch der Preis für eine Zahnzusatzversicherung (ZZV). Aber auch Zahnzusatzversicherungen mit einem großen Leistungspaket müssen nicht unbedingt teuer sein. Leistungsstarke Zahnzusatzversicherungen gibt es schon ab 15 Euro monatlich. Wer sich mit dem Thema Zahnzusatzversicherung auseinandersetzt, wird feststellen, dass es enorme Preisunterschiede zwischen den einzelnen Tarifen gibt. Das gilt auch mit Blick auf die Leistungen. Daher sollten Sie im Vorfeld einen Zahnzusatzversicherung Vergleich durchführen. Herkömmlicherweise können Sie dazu auf Tests von einschlägigen Verbraucherzeitschriften zurückgreifen. Allerdings ist dieser Weg mit Kosten und einem hohen Zeitaufwand verbunden. Zudem liegen nicht immer aktuelle Testergebnisse vor.

Zahnzusatzversicherung – das leistet sie

Für Patienten, die Mitglied bei der Privaten Krankenversicherung sind, gelten die folgenden Aussagen nicht, da sie ihre Zahnleistungen individuell in ihrem Versicherungsvertrag vereinbart haben.

Die gesetzliche Krankenkasse zahlt bei Zahnersatz, Implantaten usw. nur einen Festzuschuss, der maximal um 30 Prozent erhöht wird, wenn Sie eine regelmäßige Zahnvorsorge nachweisen können. Den Rest müssen Sie aus eigener Tasche bezahlen. Selbst bei Füllungen ist der Zuschuss der gesetzlichen Krankenkasse begrenzt. Hier wird nur Amalgam bezahlt, was kosmetisch nicht viel hermacht. Das heißt zum Beispiel, die Kosten von mehr als 2500 Euro für ein Implantat müssen von Ihnen getragen werden. Die Zahnzusatzversicherung ändert das. Je nach Art erhalten Sie bei Zahnersatz bis zu 80 oder gar 90 Prozent Zuschuss und bei Füllungen 100 Prozent. Damit ist Ihr nächster Urlaub gerettet und geht nicht für Ihre Zähne drauf.

Arten der Zahnzusatzversicherung

Bei der Zahnzusatzversicherung kristallisieren sich beim Vergleich verschiedene Arten heraus. Einige verlangen eine Wartezeit, d. h., Sie müssen einen gewissen Zeitraum verstreichen lassen, ehe Sie Leistungen aus der Versicherung beziehen können. Zu bevorzugen sind hier Zahnzusatzversicherungen ohne Wartezeit, denn schnell kann etwas mit den Zähnen passieren. Weiterhin sind Zahnzusatzversicherungen ohne Gesundheitsfragen auf dem Markt. Sie versprechen Vorteile gegenüber Versicherungen, die auf Gesundheitsfragen wert legen, gerade wenn man kein Freund der Zahnhygiene ist.

Unsere weiteren Services zum Thema ZZV

Zahnzusatzversicherungen bergen Stoff für Fragen, wie beispielsweise: „Wer benötigt eine Zahnversicherung?“ oder „Können auch fehlende Zähne bei einer Zahnversicherung mitversichert werden?“ In unserer Service-Rubrik Häufige Fragen finden Sie Antworten darauf. Weiterhin erklären wir Ihnen, wie Sie Ihre Versicherung kündigen können, falls Sie beispielsweise bei Preisvergleich.de eine günstigere gefunden haben. In unserem Ratgeber erfahren Sie, was Zahnersatz kosten kann oder ob eine Zahnzusatzversicherung für Kinder nötig ist. Auch einen Artikel zu Zahnzusatzversicherungen im Test haben wir für Sie erstellt, damit Sie wissen, was die Experten dazu sagen.

Geprüfter Service 
TÜV Saarland - Note GUT (1,7)
TÜV geprüfte Service Qualität
von PREISVERGLEICH.de
Sie benötigen Hilfe? 
Service Hotline
Kostenfreie Servicenummer:
Mo-Fr: 08:00 - 20:00 Uhr
0800 7 234 094
Mo-Fr: 08-20 Uhr
krankenzusatz@preisvergleich.de
Kontakt | Newsletter | Presse | News | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei FacebookPREISVERGLEICH.de bei Google PlusPREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2015 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.