Privatkredite vergleichen + sparen!

Kostenlos und unabhängig mit Online Sofortzusage
Kredite ab 0,99% eff. p.a.
  • Auszahlung innerhalb von 2 Tagen
  • Schufaneutrale Kreditabfrage
  • Sofortzusage online oder telefonisch
Vergleichen

*effektiver Jahreszins ab 0,99%, fester Sollzinsatz ab 2,72%, Nettokreditbetrag 1.000 bis 75.000 Euro, Laufzeit 12 bis 120 Monate; Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins 4,99%, fester Sollzinssatz 4,88%, Nettokreditbetrag 7.500 Euro, Laufzeit: 48 Monate

Der Privatkredite im Vergleich

Laut dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) sind neben Banken auch Privatpersonen dazu berechtigt, Kredite zu vergeben und Geld zu verleihen. In diesem Fall sprechen wir von einem Privatkredit. Dabei ist es jedoch nicht von Bedeutung, ob Sie den Kredit privat beziehen oder doch von einer Bank erhalten. Der Name Privatkredit ist daher unterschiedlich zu verstehen. Entscheidend ist eher, dass Sie als Kreditnehmer als Privatperson auftreten.

Auf PREISVERGLEICH.de finden Sie Privatkredite im Vergleich, die Ihnen üblicherweise von Banken und Kreditinstituten angeboten werden. Um den Privatkreditvergleich zu starten, brauchen Sie lediglich auf „Vergleichen“ klicken. Nach Eingabe Ihrer gewünschten Kreditsumme und Vertragslaufzeit erhalten Sie einen Einblick in die Privatkredit Angebote der Kreditgeber.

  • Privatkredit: Kredit an Privatperson
  • vergeben von Privatpersonen, im weiteren von Banken und Kreditinstituten
  • günstige Privatkredite auf PREISVERGLEICH.de vergleichen

 

Privatkredite von privat zu privat

Diese Art der Privatkredite sind eine gute Alternative zur konventionellen Geldanleihe, da die Darlehensgeber des Privatkredites nicht gewerblich tätig sind. Stattdessen handelt es sich hier um eine Einzelperson, die nicht selten aus dem eigenen, familiären Umfeld stammt, weshalb der Privatkredit auch unter der Bezeichnung Verwandtenkredit bekannt ist. Obwohl diese Kredite nicht standardisiert sind, sprechen wir hier von einer seriösen und weit verbreiteten Kreditform. Der Vorteil liegt u. a. darin, dass privat getroffene Vereinbarungen besonders günstige Zinssätze ermöglichen. Daher ist der Privatkredit von privat zu privat vor allem für Selbstständige und Freiberufler interessant, die sonst nur schwer an einen Kredit kommen.

  • nicht gewerbliche Kredite (z. B. unter Verwandten)
  • Günstige Zinssätze möglich
  • für Selbstständige und Freiberufler interessant

 

Vor- und Nachteile eines Privatkredites im Vergleich

Die Vorteile eines Privatkredites ergeben sich daraus, dass hier individuelle Bedingungen möglich sind, die Sie unabhängig vom Finanzmarkt und den Banken verhandeln können. So können Sie ohne formale Vorgaben und nach eigenen Vorstellungen Geld leihen und verleihen. Ein weiterer Vorteil des nicht-kommerziellen Privatkredites liegt darin, dass Sie das geliehene, private Geld nicht in regelmäßigen Abständen zurückzahlen brauchen. Anders ist das, wenn Sie den Privatkredit Vergleich auf PREISVERGLEICH.de nutzen. Die hier gelisteten Kredite sind ausschließlich Ratenkredite. Diese setzen voraus, dass Sie sich an die Zahlungsmodalitäten halten und Ihren Kredit in regelmäßigen Raten zurückzahlen.

  • Privatkredite mit individuellen Bedingungen vereinbar
  • gegebenenfalls Flexibilität in der Kreditrückzahlung
  • auch ohne Schufa-Auskunft möglich

 

Privatkredite im kostenlosen Vergleich

Der Privatkredit ermöglicht es Ihnen, dass Sie diesen auch ohne Schufa-Auskunft erhalten. Dies gilt vor allem für Kredite von privat zu privat. Darüber hinaus können Sie den Privatkredit ohne Zweckbindung beantragen und in zuvor vereinbarten Raten zurückzahlen. Es bestehen steuerliche Vorzüge, da der Privatkredit dem Bankkredit aus steuerlicher Sicht gleichgestellt ist. Häufig ist dies auch zur Finanzierung von Mietobjekten nützlich.

Den großen Vorteilen von Individualität und Unabhängigkeit stehen jedoch auch Risiken gegenüber, die vor allem der Kreditgeber trägt. Einerseits sind Privatkredite auch dann möglich, wenn die Bank ein Darlehen verweigert. Andererseits wissen Sie als privater Geldgeber nie genau, wie gut die Bonität des Kreditnehmers ist.

  • Vorteile: Individualität und Unabhängigkeit
  • Privatkredit als Alternative zum Bankkredit (auch bei schlechter Bonität)

 
Haben Sie als Kreditsuchender beispielsweise ein unregelmäßiges Einkommen oder ausgefallene Finanzierungswünsche, kann sich ein Privatkredit besonders gut eignen. Das Ausfallrisiko trägt in diesem Fall der Darlehensgeber. Das Risiko des Geldgebers besteht besonders dann, wenn der Privatkredit an eine nicht nahestehende Person verliehen wird. Im Umkehrschluss ist es vermutlich auch nicht so einfach, einen privaten Kredit von einem fremden Geldgeber zu erhalten. Doch auch hier gibt es für Sie als Verbraucher online Hilfe. Sie können gute und vor allem professionelle Kreditverträge vereinbaren und hierfür die Vorlage eines Bankkreditvertrages nutzen.

Preisvergleich von Privatkrediten

Wenn Sie einen individuell gestalten Kredit benötigen, möchten Sie sicher ungern im eigenen Umfeld, bei Bekannten oder in der Familie fragen. Daher empfehlen wir Ihnen einen einfachen und kostenlosen Preisvergleich für Kredite. Hier finden Sie als Verbraucher nicht nur redaktionell aufbereitete Informationen und günstige Kreditkonditionen. Vielmehr erhalten Sie im Privatkredit Preisvergleich auch Kontakte, Tipps und Details, welche Kreditanbieter Ihnen die besten Angebote ermöglichen. Im besten Fall können Sie nach dem Preisvergleich ein Privatkredit abschließen, sodass das benötigte Geld schnelle auf Ihrem Konto ist.

  • Angebot an Privatkrediten im Preis vergleichen
  • beste Angebote nach eigenen Bedürfnissen ermitteln
  • übersichtliche Infos zu Zinsen, Kontakten, Laufzeiten

 
So können Sie als Kreditnehmer bequem und einfach von den günstigsten Angeboten privater Kredite profitieren, ohne dass Sie sich bei jeder einzelnen Bank erkundigen müssen. Der Privatkredit Vergleich von PREISVERGLEICH.de listet die besten Kreditangebote transparent und übersichtlich auf, wobei Sie den günstigsten Zinssatz regulär ganz oben in der Auflistung finden. Entscheiden Sie sich für das Angebot, dass am besten zu Ihren Wünschen und Bedürfnissen passt.

Privatkredit in der Gesetzgebung

Der private Kreditvertrag ist ab Paragraph 488 BGB beschrieben und völlig legitim. Dort heißt es, dass für den Kreditgeber und auch den Kreditnehmer die gleichen Rechte und Pflichten gelten wie bei Krediten von Bankhäusern. Jedoch entfallen die Formvorschriften der Darlehensverträge sowie die Kündigungsschutzregeln. Entsprechende Bedingungen können Sie jedoch nach Belieben selbständig verhandeln. Dazu gehört beispielsweise, ob Sie den Kredit vorzeitig ablösen dürfen. So ist es in jedem Falle möglich, alle banküblichen Sicherheiten zu erlangen. Das gilt jedoch nicht für den Privatkredit, den Sie von Ihrer Bank erhalten.

Hinweise zu häufigen Fragen

  • Ein Privatkredit ermöglicht Ihnen hohe Flexibilität bezüglich Laufzeit, Finanzierung, Zinsen und anderen Wünschen, da der Kredit privat vergeben wird.
  • Bei einem Privatkredit ist die Schufa-Anfrage nicht obligatorisch, so dass auch ein Kredit trotz Schufa möglich ist.
  • Der Privatkredit Vergleich ist für Verbraucher eine optimale Möglichkeit, schnell und vertrauensvoll privates Geld zu leihen.
  • Beim Privatkredit bestehen keine Formvorgaben. Eine schriftliche Vereinbarung ist jedoch zu empfohlen.
  • Individuelle Konditionen sollten juristisch korrekt formuliert sein, um im Zweifelsfall abgesichert zu sein.
  • Für Vertragsvorlagen zum privaten Kredit können Sie sich an den Wortlaut eines Bank-Kreditvertrags halten oder ihn online beantragen.

 

Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | Cookie Einstellung | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2021 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.