Smartphone Tarife ohne Handy + Angebote | PREISVERGLEICH.de

Smartphone Tarife ohne Handy

Smartphone Tarife ohne Handy verfügen vor allem preislich über viele Vorteile. Denn letztlich ist es auch mit einem teuren Tarif nicht möglich, ein Handy für nur einen Euro zu kaufen, wobei es die Anbieter gerne so aussehen lassen. Die Kosten für das neue Smartphone werden jedoch immer auf die monatlichen Tarifkosten gelegt, sodass Sie Ihr Handy im Prinzip per Ratenzahlung kaufen und abzahlen. Die Mobilfunkanbieter machen aus dieser Praxis schon längst kein Geheimnis mehr und bieten Ihnen Smartphones und Handys direkt per Ratenkauf an. Wenn Sie jedoch schon ein eigenes Smartphone nutzen, können Sie bei den monatlichen Gebühren bares Geld sparen. Unabhängig vom jeweiligen Anbieter fallen die Tarife ohne Smartphone in jedem Fall günstiger aus. So können Sie teilweise die Hälfte Ihrer monatlichen Kosten einsparen.

Wann sind Tarife ohne Handy sinnvoll?

Nicht jeder braucht immer unbedingt die neueste Technik und die schnellsten Smartphones. Wenn Sie also noch ein Handy aus einem vorherigen Vertrag besitzen, können Sie dieses ganz einfach weiter nutzen. Es bietet sich jedoch häufig ein Anbieterwechsel oder zumindest ein Tarifwechsel an, da es heute ein riesiges Angebot an Smartphone Tarifen ohne Handy gibt. Der Vorteil daran ist, dass die Wechsel-Ersparnis auf die Monate verteilt bis zu mehrere Hundert Euro betragen kann. Auf diese Weise können Sie die mitunter hohen Kosten für Ihr Smartphone zumindest anteilig ausgleichen.

In der Regel wendet sich Ihr Mobilfunkanbieter vor Ablauf Ihres Handyvertrages automatisch bei Ihnen, um Ihnen verschiedene Möglichkeiten der Vertragsverlängerung anzubieten. Wenn Sie sich nicht für ein neues Smartphone entscheiden, können Sie alternativ auch einen anderen Tarif wählen. In diesem Fall sollten Sie unbedingt die jeweiligen Kündigungsfristen beachten. Die Regel beträgt die Kündigungsfrist drei Monate zum Ablauf des Vertrages, sonst verlängert sich Ihr Vertrag automatisch um weitere 12 bzw. 24 Monate.

Tarife ohne Handy auch ohne vorhandenes Smartphone buchbar

Wenn Sie bisher noch kein Handy besitzen, können Sie sich dennoch auch Smartphone Tarife ohne Handy anschauen. Denn es gibt mittlerweile viele Smartphones mit Android-Betriebssystem, die für günstige 100 Euro erhältlich sind. Das heißt, dass sich die Raten-Finanzierung mittels Mobilfunkvertrag gegebenenfalls gar nicht lohnt. Dieser lohnt sich meistens nur dann, wenn Sie die neuesten Smartphones nutzen möchten und Ihnen die 900 oder 1.000 Euro für den Kauf einfach zu teuer sind.

Bei der Tarifauswahl gibt es hingegen keinerlei Einschränkungen. Sie können günstige Tarife mit unterschiedlichen Datenvolumen buchen. Praktisch sind vor allem Prepaid-Tarife und Smartphone Tarife ohne Mindestlaufzeit, so dass Sie sich nicht für lange Zeit an einen Mobilfunkanbieter binden müssen. Entsprechende Smartphone Tarife ohne Handy gibt es bereits für ca. 10 Euro monatlich.


Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | Cookie Einstellung | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2020 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.