Handy ohne Vertrag - Jetzt Top-Angebote sichern! | PREISVERGLEICH.de

Handy ohne Vertrag - Top-Angebote finden!

Wenn Sie Ihr Handy ohne Vertrag nutzen, sind Sie nicht an den Laufzeitvertrag eines bestimmten Mobilfunkanbieters gebunden. Somit genießen Sie maximale Flexibilität in der Gestaltung der Vertragslaufzeit. Und das hat wiederum den Vorteil, dass Sie Ihren Mobilfunktarif jederzeit wechseln können. Sollten Sie in unserem Handytarife Vergleich folglich einen günstigen Tarif ohne Vertrag finden, können Sie diesen sofort online abschließen.

Dabei unterscheiden wir zwischen zwei Formen von Handys ohne Vertrag:

  1. SIM-Lock Handys → Diese Smartphones können Sie nur mit SIM-Karten eines bestimmten Mobilfunkanbieters oder eines bestimmten Netzbetreibers nutzen. Sie sind also nur indirekt vertragsfrei.
  2. SIM-Lock freie Handys → Diese Smartphones können Sie mit jeder passenden SIM-Karte betreiben. Die Wahl des Mobilfunkanbieters steht Ihnen zu 100 Prozent frei.

Handys ohne Vertrag kaufen

Sie suchen ein günstiges Handys ohne Vertrag? Diese können Sie in vielen Technikmärkten, Mobilfunkgeschäften und bei unzähligen Online-Händlern kaufen. Auch Discounter haben regelmäßig günstige vertragsfreie Handys im Angebot. Damit Sie stets die freie Mobilfunkanbieterauswahl haben, sollten Sie auf die Angabe „SIM-Lock frei“ achten. Handys, die im Bundle mit Prepaid-Karten verkauft werden, haben in Deutschland immer einen SIM-Lock, der nur gegen Gebühr aufgehoben wird.

Handys ohne Vertrag – Pro und Contra

Pro:

  1. freie Wahl des Mobilfunkanbieters.
  2. Als Kunde bestimmen Sie, welches Smartphone Sie kaufen.
  3. im Gesamtpreis immer günstiger als ein Vertragshandy.

Contra:

  1. hoher Anschaffungspreis bei neuen Modellen

Für wen eignen sich Handys ohne Vertrag?

Handys ohne Vertrag eignen sich für alle Nutzer, die bei der Wahl ihres Mobilfunkanbieters auf das Preis-Leistungs-Verhältnis achten. Mobilfunkverträge (egal ob mit oder ohne Mindestlaufzeit) sind nämlich nur dann wirklich günstig, wenn kein Handy inklusive ist, da man sich die monatliche Grundgebühr, mit welcher man ein Vertragshandy abbezahlt, spart.

Problematisch hingegen ist gerade bei Topsellern, wie dem neuesten iPhone, dem HTC one oder dem aktuellen Premium Model von Samsung, dass die Geräte in der gehobenen Ausstattung bis zu 1000 Euro und mehr kosten können. Ein Betrag, den die wenigsten für ein neues Telefon ausgeben wollen oder können. Wer auf die neueste Technik verzichten kann, bekommt aber bereits für unter 50 Euro ein klassisches Handy ohne Vertrag und für knapp 150 Euro ein mehr als zufriedenstellendes Smartphone.

Handys ohne Vertrag sind für alle Nutzer geeignet, die auf die neuesten Technikgimmicks verzichten können und sich nicht für 24 Monate an einen Mobilfunkanbieter binden möchten.

Unser Service:


Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | Cookie Einstellung | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2020 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.