Wann wird meine SIM-Karte freigeschaltet? | PREISVERGLEICH.de

Wann wird meine SIM-Karte freigeschaltet?

Wenn Sie ein neues Handy mit Vertrag kaufen, müssen Sie zunächst Ihre SIM-Karte freischalten. Dafür liegt Ihrer SIM-Karte ein Aktivierungscode bei, den Sie in der Regel freirubbeln müssen. Hierbei handelt es sich um einen PUK-Code, der eben nicht nur ein Notfallcode ist, falls Sie die PIN für Ihre SIM-Karte einmal vergessen haben. Der PUK ist für die allererste Freischaltung Ihrer SIM-Karte notwendig. Nachdem Sie den PUK-Code eingegeben haben, geben Sie bitte die vierstellige PIN ein. Diese ist ebenfalls dafür da, Ihr Handy bzw. Ihre SIM-Karte freizuschalten, was u. a. bei einem Neustart Ihrer Handys erforderlich ist.

In einigen Fällen muss die SIM-Karte zuerst manuell durch einen Mitarbeiter des Mobilfunkanbieters beziehungsweise des Netzbetreibers freigeschalten werden. Wird die SIM-Karte kurzfristig nach dem Abschluss des Handyvertrages verschickt, kann es gegebenenfalls vorkommen, dass ein Anruf im jeweiligen Kundencenter erforderlich ist, um die Karte durch einen Mitarbeiter freischalten zu lassen. Dies gilt z. B. auch dann, wenn Sie Ihre SIM-Karte vor Ort im Laden kaufen und direkt mitnehmen. Gegebenenfalls ist die Aktivierung der SIM-Karte auch über die Webseite des jeweiligen Anbieters möglich.


Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | Cookie Einstellung | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2020 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.