PREISVERGLEICH.de
Smartmobil - Tarife sichern und sparen | PREISVERGLEICH.de

Smartmobil: Telefonieren zum Super-Preis

Die Marke Smartmobil gehört zu Drillisch Telecom GmbH. Diese ist eine 100 prozentige Tochter der Drillisch AG, die wiederum der zweitgrößte deutsche Service-Provider im Bereich Mobilfunk ist. Smartmobil gibt es seit dem 4. April 2011. Die Handytarife des Anbieters laufen ohne lange Vertragszeiten über 24 Monate und sind auch monatlich abschließbar. Dabei sind die Smartmobil Tarife vielfältig und für die unterschiedlichsten Bedürfnisse ausgelegt. Der Nutzer kann telefonieren und surfen mit den LTE-Tarifen von Smartmobile, denn diese enthalten Highspeed-Geschwindigkeiten sowie ein großes Datenvolumen oder nutzt die All-in-Tarife. Zudem hat man die Möglichkeit, Smartphones zu attraktiven Preisen im Handyshop zu kaufen, auch mit Ratenzahlung. Die All-in-Tarife im Smartmobil Netz laufen über Vodafone, alle anderen Tarife werden mit dem Netz von Telefónica Germany unterstützt, so wie die LTE-Tarife und eine bestimmte Flat.

Mit Smartmobil tolle Handy Angebote sichern

Handys sind heutzutage wichtige Gebrauchsgegenstände und die Ansprüche an ein solches Gerät sind in den letzten Jahren gestiegen. Früher waren sie einfach zum Telefonieren da, heute kommen sie mit Kamera und modernen Designs einher. Wie die Mode unterliegen diese einem Modediktat, sodass sie viel häufiger ausgewechselt werden. Smartphones von Samsung, Apple, oder LG liegen im Trend und sind im Handyshop bei Smartmobile zu haben. Wer möchte, bucht zum neuen Smartphone auch gleich den passenden Tarifvertrag dazu. Und was wird mit dem alten Handy? Das kann man gleich bei Smartmobil verkaufen, denn unter dem Motto Abstauben statt verstauben können Kunden ihre kleinen Elektro-Geräte sicher und schnell in bare Münze umwandeln. Einfach den Wert der Waren berechnen und dann direkt online verkaufen.

Was Smartmobile noch auszeichnet

Wer seine alte Nummer behalten möchte bei einem Wechsel zu Smartmobil, der kann sich einen Bonus sichern – bei einem LTE-Tarif ist dieser noch höher. Verdienen kann man auch, wenn man den Anbieter seinen Freunden, Bekannten und Familienmitgliedern empfiehlt, denn bei jedem neuen Vertragsschluss gibt es eine tolle Prämie. Wer wechseln möchte, der benötigt für Smartmobil kein neues Handy, denn meistens sind alle Geräte mit dem GSM 900 Standard nutzbar. Sollte der Handy-Anbieter einen so genannten SIM- oder Net-Lock einsetzen, dann muss dieser mit einem Entsperrcode entfernt werden. Hat man Fragen, wie alles funktioniert, dann ist der Kundenservice von Smartmobil ganz einfach zu erreichen und zwar unter einer regionalen Rufnummer. Diese ist eine Festnetznummer. Das Beste daran ist, dass somit keine Kosten beim Service für den Kunden anfallen.

Unser Service:


Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2019 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.