PIN - Persönliche Identifikationsnummer | PREISVERGLEICH.de

PIN

PIN ist die Abkürzung für die Persönliche Identifikationsnummer. Hierbei handelt es sich um eine Art Geheimzahl, die nur einem selbst oder einer Vertrauensperson bekannt sein sollte. Die PIN kann neben einem Zahlencode auch aus Akronymen bestehen oder aus bestimmten Kombinationen aus Ziffern und Buchstaben. Der Anwendungsbereich von PINs ist vielfältig: Banken verwenden diese beispielsweise für Geldkarten.

Die Eingabe eines PIN Code ist für Internetbanking erforderlich und dient auch zum Schutz gegen die unerlaubte Verwendung von Mobiltelefonen. Hier dienen die PINs dazu, einer unberechtigten Nutzung durch Dritte vorzubeugen. SIM-Karten für Mobiltelefone enthalten also immer eine PIN. Haben Sie Ihre PIN einmal vergessen, ist ein PUK, der Personal Unblocking Key oder persönlicher Entsperrungs-Schlüssel, erforderlich. Denn wurde mehrmals die PIN falsch eingegeben oder gar vergessen, dient diese Zahl dazu, die Entsperrung der PIN zu ermöglichen. Die PIN kann dann verändert werden, jedoch der PUK nicht. Hat man auch diesen Code vergessen, kann man die Zahl beim Kundenservice des Anbieters erfragen.


Lexikon-Startseite | A - D | E - H | I - L | M - P | Q - T | U - Z
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | Cookie Einstellung | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2020 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.