Quad Core - Definition & Begriffserklärung | PREISVERGLEICH.de

Quad Core

Der Begriff Quad Core (Mehrkernprozessor) bezeichnet einen Mikroprozessor, der mit mehr als einem Hauptprozessorkern in einem einzigen Chip arbeitet. Diese Technik hat seit den 90er Jahren vor allem in großen Rechnern Einzug gehalten. Heute werden diese Verfahren auch in normalen PCs verwendet. In einem Prozessor werden dort mehrere Prozessorkerne eingebaut. Hierbei handelt es sich um sogenannte Mehrkern-Prozessoren. Je nach Anzahl der Kerne existieren Bezeichnungen, die darauf hindeuten, wie viele Kerne im Prozessor integriert sind. So gibt es u. a. den Quad-Core und den Vierkern-Prozessor. Möchten Sie zwei oder mehr Prozessorkerne in einem Prozessor unterbringen, hängt dies immer davon ab, was Sie erreichen wollen.

Dies ist mit einem Auto vergleichbar, in dem Sie mehrere Motoren verbauen. Ein Quad Core Prozessor berücksichtigt vier Kerne. Jedoch ist trotz der Entwicklung der Multi-Core-Prozessoren die Rechenleistung alle Kerne bzw. jedes einzelnen Kernes von Bedeutung.


Lexikon-Startseite | A - D | E - H | I - L | M - P | Q - T | U - Z
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | Cookie Einstellung | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2020 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.