SMS - Definition und Begriffserklärung | PREISVERGLEICH.de

SMS

Die Abkürzung SMS steht für „Short Message Service“ und bedeutet übersetzt „Kurznachrichtendienst“. Als SMS wird aber auch die kurze Nachricht selbst bezeichnet, die Sie via Mobilfunk zwischen mindestens zwei Handys austauschen (Sender und Empfänger). Zu Beginn wurde der SMS-Versand für den GSM-Mobilfunk entwickelt, wobei auch die Möglichkeit besteht, die Kurznachrichten an das Festnetz zu schicken. Darüber hinaus können Sie die Kurznachrichten direkt über das Internet verschicken. Hierbei handelt es sich um sogenannte free SMS.

Die Zeichen, die Sie für die Erstellung und den Versand der SMS versenden können, sind alphanumerisch. Folglich können Sie Buchstaben und Ziffern verwenden. Zu beachten ist nur, dass die Zeichenanzahl regulär auf 160 Zeichen pro Nachricht begrenzt sind. Im Gegensatz zu früher, können Sie heute längere Nachrichten verfassen, die dann als zwei oder mehr SMS-Nachrichten abgerechnet werden. Viele Mobilfunkprovider bieten Ihnen kostenlose SMS-Flats an, so dass Sie Ihre SMS über die monatliche Abrechnung gratis versenden können.

Während eine SMS nur aus Text besteht, können Sie mit der Weiterentwicklung MMS auch Multimediadateien verschicken.


Lexikon-Startseite | A - D | E - H | I - L | M - P | Q - T | U - Z
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | Cookie Einstellung | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2020 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.