Messenger - Definition & Begriffserklärung | PREISVERGLEICH.de

Messenger

Ein Messenger räumt Ihnen als Internetnutzer die Möglichkeit ein, Botschaften in Echtzeit zu übertragen. Zur Nutzung eines Messengers ist eine spezielle Software, auch als „Client“ bezeichnet, von Nöten. Diese Messenger App bildet die Grundlage dafür, dass sich Internetnutzer in die Netzwerke des spezifischen Messengers einwählen sowie andere User kontaktieren können. Messenger wie der Facebook Messenger, WhatsApp oder Telegram bieten Internetnutzern die Möglichkeit, Nachrichten, E-Mails, Bilder sowie Audio- und Video-Files auszutauschen. Zudem verwalten Instant-Messaging-Dienste auch Kontaktlisten. Diese ermöglichen es Ihnen als Anwender, durch die Messenger erzeugte Instant Messages mit Unterstützung eingeblendeter Hintergrundbilder oder Nutzung von Privatoptionen zum Schutz persönlicher Daten zu kreieren. Messenger Apps sind unentgeltlich und können in der Regel kostenlos heruntergeladen werden. Nutzen Sie hierfür die entsprechenden App Stores für iOS und Android Geräte.

Einige Messenger verfügen über ein eigenes Netzwerk. Andere Messengers sind mit sogenannten Hybridsystemen ausgestattet. Sämtliche Programme wie der Facebook Messenger sind ausschließlich mit einer Registrierung eines Benutzer-Accounts nutzbar.


Lexikon-Startseite | A - D | E - H | I - L | M - P | Q - T | U - Z
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | Cookie Einstellung | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2020 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.