Motorola Smartphones + Tarife | PREISVERGLEICH.de

Motorola Smartphones + Tarife

Der Smartphone-Hersteller Motorola gehört zu den Pionieren der mobilen Kommunikation. Bereits im Jahr 1983 brachte Motorola das weltweit erste Mobiltelefon auf den Markt. Als Mitbegründer der mobilen Telefonie gab der Hersteller auch in den folgenden Jahren technische Standards und Trends vor. So war Motorola unter anderem Vorreiter für das einst sehr beliebte Klapphandy. Mit dem Aufkommen des mobilen Internets setzte Motorola als einer der ersten Hersteller auf die Entwicklung von Motorola Smartphones mit dem Google Betriebssystem Android.

Motorola trägt bis heute einen beachtlichen Beitrag dazu bei, dass Android-Smartphones einen Marktanteil von rund 80 Prozent haben. Dabei können sich die Fans der Motorola Smartphones über ein breites Angebot freuen, aus dem das Motorola Nexus deutlich hervorsticht.

Die Motorola und Google Erfolgsgeschichte

Hinter dem Motorola Nexus verbirgt sich ein Smartphone, das bereits im Jahr 2010 von Google entwickelt und auf den Markt gebracht wurde. Zu diesem Zeitpunkt verfügte Google jedoch noch nicht über eine eigene Möglichkeit die Hardware zu produzieren und beauftragte daher einen externen Hersteller. Das änderte sich mit der Übernahme von Motorola Mobility im Jahr 2012.

Ein Motorola Smartphone steht bei vielen Android-Fans hoch im Kurs, denn es vereint die ausgezeichnete Motorola Qualität und Funktionalität mit neuesten Software-Technologien von Google. Hieran hat sich auch nach der Übernahme von Motorola Mobility durch Lenovo im Jahr 2014 nichts geändert.

Motorola Nexus und andere Smartphone Modelle

Die Auswahl an Motorola Smartphones ist nicht nur auf die Modelle der Motorola Nexus Reihe beschränkt. Im Weiteren gehören u.a. die moto e und g Reihe (g8, g9) oder die one Reihe (fusion+, hyper) zum Motorola Angebot. Die Smartphones bieten Ihnen eine High-End-Technologie mit einem leistungsstarken Akku und einer professionellen Kamera. Beliebte Modelle sind:

  • moto g8: 6,4″ Display mit 4 GB RAM Arbeitsspeicher und AI-Kamerasystem
  • moto g9 play: 6,5″ Display mit 4 GB RAM Arbeitsspeicher + 2 Tage Akkupower
  • one fusion: 6,5″ Display mit 6 GB RAM Arbeitsspeicher + 64 MP Kamera

Motorola Smartphone Tarife im Vergleich

Wenn Sie ein Motorola Smartphone kaufen möchten, können Sie aus einem großen Angebot wählen. Die meisten Smartphones sind für unter 300 Euro einmalig erhältlich. Jedoch kann es sich lohnen, wenn Sie sich für ein Handy mit Vertrag entscheiden. Das hat den Vorteil, dass Sie sich die hohen Anschaffungskosten für Ihr neues Motorola Smartphone sparen und Sie das Smartphone über den von Ihnen gebuchten Tarif finanzieren. Die Tarife unterscheiden sich hauptsächlich bezüglich dem monatlich verfügbarem Datenvolumen für die mobile Internetverbindung. Die Telefon Flatrate und SMS Flat sind hingegen Standard.

Haben Sie sich für ein Datenvolumen entschieden, brauchen Sie nur das richtige Mobilfunknetz wählen. Während Tarife im leistungsstarken D-Netz (Telekom, Vodafone) etwas teurer sind, profitieren Sie im E-Netz von besonders günstigen Smartphone Tarifen.


Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | Cookie Einstellung | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2020 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.