PREISVERGLEICH.de
HTC One m7 - Smartphone | PREISVERGLEICH.de

HTC One m7 Smartphone

Mit dem Verkaufsstart des HTC One M7 begann für HTC eine echte Erfolgsgeschichte. Nachdem der taiwanische Smartphone-Hersteller zuvor einige Rückschläge hinnehmen musste, setzte das Unternehmen im Februar 2013 wieder ein Ausrufezeichen auf dem Markt. Fehler älterer Modelle wurden behoben und auf eindrucksvolle Weise neu definiert. Das HTC One M7 sieht daher nicht nur erstklassig aus, sondern überzeugt auch bei den technischen Daten.

Alu-Gehäuse sorgt für neuen Glanz

HTC verpackt sein Smartphone erstmals komplett in einem Aluminium-Gehäuse und überzeugt dabei mit einer edlen Verarbeitung und einer angenehmen Haptik. Das 4,7-Zoll große Display besitzt eine Full-HD-Auflösung und liefert eine super Schärfe sowie tolle Farben. Selbst bei größerer Sonneneinstrahlung ist alles sehr gut zu erkennen.

Eingeteilt wird das Display in drei Abschnitte. Das „Sense 5.0“ Konzept positioniert oben Uhrzeit und Wetter, der Hauptbildschirm mit BlinkFeed erscheint in der Mitte. Unten befindet sich eine Navigationsleiste mit Schnellzugriffen. Die Bedienung scheint zunächst etwas gewöhnungsbedürftig, macht nach kurzer Zeit allerdings Spaß. Im BlinkFeed wechseln Meldungen aus sozialen Netzwerken mit News aus selbst wählbaren Quellen. Zum Erscheinungsdatum am 19. Februar 2013 lag der Startpreis bei 670 Euro. Mittlerweile gibt es das HTC One M7 ohne Vertrag schon für gut die Hälfte zu kaufen.

HTC One m7 Preis: Auch beim Preis Top

Die tolle Ausstattung und edle Verarbeitung schlugen sich somit zu Beginn auch im Preis nieder. Der aktuelle HTC One M7 Preisvergleich zeigt allerdings eine Preisspanne von 305 Euro bis 350 Euro. Für ein Smartphone dieser Klasse ergibt sich hier also ein Top-Preis. Das HTC One M7 mit Vertrag wird dagegen nicht länger angeboten. Nach dem Kauf gilt daher freie Tarifauswahl.

HTC One m7 Test: Ergebnisse mehr als zufriedenstellend

Die Akkulaufzeit des Smartphones beträgt im Standby-Modus 440 Stunden. Bei normaler Nutzung war nach knapp elf Stunden Schluss. Damit erreicht das HTC One M7 im Test ähnliche Werte wie auch andere Top-Smartphones. Überzeugen konnte schließlich die flüssige Bedienung. Dank der vier Kerne des Prozessors sind Wartezeiten bei der Nutzung so gut wie ausgeschlossen. Als interner Speicher stehen 32 GB zur Verfügung. Da auch alle nötigen Internet-Standards abgedeckt werden, liefert das Smartphone ebenfalls einen schnellen Datenverkehr. Mit LTE sind bis zu 150 Mbit/s im mobilen Netz möglich. Im WLAN steigt die Datenrate auf 300 Mbit/s.

Auf der Frontseite finden sich zwei Lautsprecher, die für einen erstklassigen Sound sorgen. Somit macht auch das abspielen von Videos und Musik richtig Spaß. Beim Klang und der Qualität kann ein Smartphone kaum bessere Werte leisten. Und auch die Kamera weiß durchaus zu überzeugen. Statt der üblichen Megapixel verwendet das M7 eine Ultrapixel-Technologie. Die Qualität und Schärfe der Bilder bleibt weiterhin gut und kann vor allem schlechte Lichtverhältnisse besser ausgleichen. Zahlreiche Funktionen ermöglichen zudem verschiedene Optionen der Bildbearbeitung.

Zahlreiches Zubehör

Wem das M7 etwas zu groß ist, für den bietet sich als Alternative das HTC One M7 mini an. Bis auf ein etwas kleineres Display und weniger Speicherplatz, zeigt sich das One Mini als ordentlicher Ableger. Die kleinere Variante gibt es wie auch das HTC One M7 in elegantem schwarz.
Für das HTC M7 steht außerdem das Betriebssystemupdate Andorid 5.0 Lollipop bereit. Dieses liefert eine übersichtlichere Benutzeroberfläche und steigert Leistung sowie Akkulaufzeit.

Auch an Zubehör bleibt HTC Smartphones in nichts schuldig. Schutzhüllen, Lautsprecher, Kopfhörer, Halterungen für das Auto und mobile Aufladestationen sorgen hier für jede Menge Vielfalt. Als Alternative zum silbernen Gehäuse, gibt es das HTC One M7 auch in gold.

Fazit zum m7

Tolle Optik sowie Spitzenwerte bei der Hardware – das HTC M7 war der Beginn einer Erfolgsgeschichte, die mit dem M8 und dem M9 fortgeführt wurde. Ein super scharfes Display, hohe Leistungsfähigkeit sowie eine angenehme Bedienung und das alles verpackt in einem edlen Alu-Gehäuse. Dank weiterer toller Features eines der besten Lifestyle-Handys seiner Zeit.

Unser Service:


Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2019 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.