HTC One Mini Smartphone | PREISVERGLEICH.de

HTC One Mini Smartphone

Wie schon Konkurrent Samsung bietet auch HTC eine kleinere Variante seines Flaggschiffs an.
Dabei übernimmt das HTC One Mini die Stärken des großen Bruders und überzeugt ebenfalls durch eine erstklassige Verarbeitung und hohe Leistungsfähigkeit. Die handlichere Variante erschien im September 2013 und konnte auch beim Preis punkten.

Verarbeitung weiterhin auf hohem Niveau

Das HTC One Mini folgt wenig überraschend dem Muster der größeren Variante. Bei der Verarbeitung setzt der Hersteller auf mattes Metall mit leicht abgerundeten Ecken. Einziger Unterschied zum M7 ist ein schmaler Kunststoffrahmen, der Vorder- und Rückseite miteinander verbindet. Zusammenfassend ergibt dies erneut eine edle und für ein Smartphone hochwertige Optik. Auch das 4,3 Zoll große Display überzeugt durch ein scharfes Bild und natürliche Farben.

Als Betriebssystem fungiert Android 4.2 mit HTC Sense 5.0. Die Benutzeroberfläche teilt sich drei und wird von einem Blink Feed im Startbildschirm dominiert. Dieser wechselt mit Meldungen aus sozialen Netzwerken und frei wählbaren News-Seiten. Dank eines Dual-Core-Prozessors mit 1,4 Gigahertz laufen Blink Feed und andere Eingaben super schnell. Das HTC Mini hatte trotz ähnlicher technischer Daten einen deutlich niedrigeren Startpreis als der große Bruder. Im September 2013 lag dieser bei 449,99 Euro. Knapp zwei Jahre später ist der Preis um gut einhundert Euro gefallen.

HTC One Mini Preis ist überzeugend

Der HTC One Mini Preisvergleich ergibt konkret eine Spanne von 360 Euro bis 449 Euro. Der doch recht geringe Preisnachlass lässt sich schließlich auch auf die Hochwertigkeit des Smartphones zurückführen. Die Preise gelten für das HTC One Mini ohne Vertrag. Das HTC One Mini mit Vertrag wird aufgrund des Nachfolgers nicht mehr geführt. Etwas Abwechslung bringt die Auswahl der Gehäuse-Farbe. Das Mini gibt es in den Varianten Silber, Blau und Schwarz zu kaufen. Auf den Preis schlägt sich dies allerdings nicht aus.

Top Ausdauer – der HTC One mini Test

Wie schon bei der Hardware orientiert sich das HTC Mini auch bei der Kamera am großen Bruder. Auf der Rückseite findet sich daher eine Vier-Megapixel-Kamera mit Ultrapixel-Technologie. Diese liefert ordentliche Bilder und gleicht größere Lichtunterschiede besser aus. Die Frontkamera kommt auf 1,6 Megapixel. Freude bereiten hier die zahlreichen Bearbeitungsfunktionen, mit denen sich verschiedene Veränderungen an den aufgenommenen Bildern vornehmen lassen.

Im HTC One Mini Test erreichte das Smartphone ebenfalls super Werte bei Ausdauer und Akkulaufzeit. Ähnlich zeigt sich die Sprachqualität, die einen mehr als zufriedenstellenden Klang erzeugt. Dank der Frontlautsprecher lassen sich auch Musik und andere Sounds sauber abspielen. Für die Sicherung von Musik und anderen Medien stehen von den 16 Gigabyte knapp 11 GB Speicherplatz zur Verfügung. Das reicht für eine größere Menge an Apps locker aus, könnte in Verbindung mit Videos und zahlreicher Musik jedoch etwas knapp werden. Bei der Unterstützung des Mobilfunknetzes fehlt dagegen nichts. Hier werden alle üblichen Standards wie LTE und UMTS bedient. Im WLAN beträgt die maximale Datenübertragungsrate bis zu 300 Mbit/s.

Praktisches Zubehör für Tagträumer

Beim Zubehör lässt der taiwanische Hersteller ebenfalls nichts aus. Neben verschieden farbigen Schutzhüllen gibt es unter anderem mobile Ladestationen, Halterungen für das Auto oder eine drahtlose Musikbox. Für alle, die öfter mal auf der Suche nach ihrem Smartphone sind, gibt es das praktische HTC Fetch für den Schlüsselbund. Per Knopfdruck löst dieses den Klingelton des Mini aus und erleichtert so die Suche.

Fazit zum One mini von HTC

Das HTC One Mini kommt deutlich an das große Vorbild heran und überzeugt ebenfalls durch eine hohe Leistungsfähigkeit sowie ein extrem scharfes Display. Zudem befindet sich auch die Verarbeitung auf einem erstklassigen Niveau. Wem daher die 11 GB Speicherplatz ausreichen und die großen Smartphones der führenden Hersteller zu schwer in der Hand liegen, kann ohne Zweifel zum HTC Mini greifen. Als Alternative bietet sich schließlich das HTC One Mini 2 an, dass sich als Nachfolger noch stärker präsentiert.

Unser Service:


Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2019 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.