PREISVERGLEICH.de
Sony Xperia Z1 Smartphone | PREISVERGLEICH.de

Sony Xperia Z1 Smartphone

Mit dem Xperia Z1 gelang Sony eine seltenes Kunststück auf dem Smartphone-Markt. Robust und dennoch optisch ansprechend. Das Sony Xperia Z1 sieht daher nicht nur verdammt gut aus, sondern punktet auch durch eine hochwertige Verarbeitung. Die tolle Ausstattung rundet das Bild eines Extraklasse-Smartphones schließlich ab, das am 4. September 2013 auf der IFA offiziell vorgestellt wurde.

Das Z1 darf sogar baden gehen

Optik und Verarbeitung stimmen beim Z1. Die feine Glasschicht auf Vorder- und Rückseite wird durch einen edlen Aluminiumrahmen zusammengehalten. Zudem sorgt die geradlinige Form mit den leicht abgerundeten Ecken für ein hochwertiges Design. Das gerade mal 8,5 Millimeter schmale Smartphone ist vor Staub und Regen geschützt und übersteht sogar Tauchgänge von 1,5 Metern Tiefe. Zum Erscheinungsdatum im September 2013 rief der Hersteller für das Sony Xperia Z1 einen Preis von 549 Euro aus.

Neben dem Gehäuse kann das Sony auch bei den technischen Daten überzeugen. Der Prozessor arbeitet mit 2,2 Gigahertz und einem eingebauten Arbeitsspeicher von 2 GB. Apps und andere Anwendungen laufen daher ohne Wartezeiten und auch längeres Surfen und Spielen funktioniert flüssig. Beim Betriebssystem setzt Sony auf Android 4.2 und der hauseigenen Benutzeroberfläche Sony UI. Diese ergänzt den App-Store mit weiteren Sony-Diensten, wie dem Musik- und Videoangebot Unlimited oder zusätzlichen Spielen aus dem Playstation-Store. Dank der hohen Leistungsfähigkeit macht daher vor allem das Spielen von 3D-Games richtig Spaß.

Der Xperia Z1 Test

Bei der Kamera tanzt Sony etwas aus der Reihe. Die insgesamt 20,7 Megapixel sind für ein Smartphone eher eine Seltenheit. Mit der Qualität darf man dementsprechend zufrieden sein. Neben kraftvollen Farben stimmt auch die Schärfe der Aufnahmen. Bei mittelmäßigen Lichtverhältnissen kann allerdings auch die hohe Pixelzahl nichts ausrichten. Hier bewegt sich die Kamera auf einem Niveau mit denen anderer Hersteller. Für weitere Spielereien sorgen schließlich die zahlreichen Bearbeitungsfunktionen. Egal ob 360-Grad Aufnahmen, das Einbauen von Dinosauriern und anderen Figuren oder das Herausfiltern der besten Aufnahme: Der Phantasie und Bearbeitungslust sind hier keine Grenzen gesetzt.

Beim Sony Xperia Z1 Test erreicht das Smartphone ausreichende Ausdauerwerte und übersteht den Tag selbst bei intensiver Nutzung. Auch Klang und Akustik stimmen, sodass es der Sprachqualität beim Telefonieren an nichts fehlt. Als interner Speicher stehen zunächst 16 GB zur Verfügung, die jedoch per Micro-SD-Karte auf bis zu 64 GB erweitert werden können. Das 5-Zoll Display löst in Full-HD auf und sorgt ebenfalls für mehr als zufriedenstellende Werte.

Zubehör und Preis

Preislich bewegt sich das Smartphone unterdessen auf einem niedrigeren Niveau. Das Xperia Z1 gibt es mittlerweile schon für knapp 330 Euro zu kaufen. Aufgrund der Nachfolgegenrationen bieten die großen Mobilfunkunternehmen das Sony Xperia Z1 nicht mehr im Vertrag an. Vor allem online finden sich daher die besten Angebote, wie der Sony Xperia Z1 Preisvergleich zeigt. Zwischen 330 Euro und 450 Euro liegt der Preis für ein Xperia Z1 ohne Vertrag.

Ähnlich wie Samsung und HTC präsentierte auch Sony eine etwas kleinere Variante seines Flaggschiffs. Das Sony Xperia Z1 Compact gibt es schon ab 260 Euro zu kaufen und besitzt mit 4,3-Zoll ein etwas kleineres Display. Weitere Varianten sind das das Modell in schwarz sowie in weiß. Zudem liefert Sony zahlreiches Handy-Zubehör für das Z1. Dockingstationen, Kfz-Halterungen, mobile Lade- und Musikstationen sowie Objektive für die ohnehin schon starke Kamera.

Fazit zum Xperia Z1 von Sony

Mit dem Sony Xperia Z1 hat der japanische Hersteller vieles richtig gemacht. Neben toller Optik und robuster Verarbeitung können auch technische Daten sowie Ausstattung überzeugen. Insbesondere die hochauflösende Kamera liefert exzellente Ergebnisse und punktet durch zahlreiche Bearbeitungsfunktionen. Zudem macht das Smartphone auch unter Wasser eine gute Figur. Alternativen zum Z1 sind die beiden Nachfolger-Modelle Sony Xperia Z2 und Z3.

Unser Service:


Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2019 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.