PREISVERGLEICH.de
Sony Xperia Z3 - Smartphone | PREISVERGLEICH.de

Sony Xperia Z3 Smartphone

Mit dem Xperia Z3 verbesserte Sony all das, was ohnehin schon super war. Ein toll verarbeitetes Gehäuse, lange Akkulaufzeit und ein nochmals stärkeres Display. Die mittlerweile vierte Generation der Serie erfüllt alle Ansprüche an ein Highend-Smartphone. Das Z3 unterstützt im Alltag und macht auch in der Freizeit richtig Spaß. Sony ging mit seinem Flaggschiff im Oktober 2014 an den Markt.

Der xperia Z3 Test

Die Handschrift beim Sony Xperia Z3 bleibt die gleiche und dennoch bringt es offensichtliche Optimierungen mit sich. So präsentiert sich das Smartphone mit runderen Ecken als sein Vorgänger und liegt somit nochmals angenehmer in der Hand. Insgesamt ist das Z3 trotz gleicher Display-Größe leichter und etwas kleiner. Das Gehäuse bleibt zudem staub- und wasserdicht. Bei dem Sony Z3 handelt es sich daher wohl um das stilvollste Outdoor-Handy überhaupt. Stimmt das Gehäuse, sollte auch die Technik im Inneren überzeugen. Und das tut sie. Der Quad-Core-Prozessor Snapdragon 801 von Qualcomm sorgt dank einer Taktung von 2,5 Gigahertz für hohes Tempo und kommt auf einen Arbeitsspeicher von 3 GB. Mit dem Z3 ließ sich Sony im übrigen eben so wenig Zeit wie schon beim Z2. Das neuste Flaggschiff kam nur knapp sieben Monate nach dem Vorgänger.

Wie bereits erwähnt, bleibt das Display mit 5,2 Zoll gleich groß, kann aber bei Helligkeit, Kontrast und seitlichem Blickwinkel deutlich nachlegen. Dem Akku scheint das allerdings nichts auszumachen und auch hier kann das Z3 Pluspunkte sammeln. Trotz der höheren Helligkeit erreicht das Smartphone eine Laufzeit von knapp 11,5 Stunden. Für ein Smartphone dieser Klasse mehr als ordentlich.

Sony Xperia Z3 Preis

Mit Einführung im Oktober lag der Sony Xperia Z3 Preis bei 649 Euro. Der Preis zeigte in den letzten Monaten eine käuferfreundliche Entwicklung. Beim Sony Z3 Preisvergleich liegen die Angebote mittlerweile bei 475 bis 530 Euro. Wem das zu teuer ist, kann sich das Smartphone optional auch bei einem der großen Mobilfunkanbieter sichern. Das Sony Z3 mit Vertrag gibt es hier für eine Anzahlung zum jeweiligen Tarif. Je nach Anbieter kann diese zwischen 30 und 80 Euro liegen. Die besten Angebote ohne Vertrag findet man dagegen online.

Eine der besten Kameras

Auch wenn sich an der Pixelzahl nichts geändert hat, macht das Z3 bei der Kamera ebenfalls einen Schritt nach vorn. Die 20,7 aMegapixel lösen extrem scharf auf und sorgen für eine tolle Bildschärfe. Zusätzlich liefert die 4K-Auflösung bei Videoaufnahmen gestochen scharfe Bilder. An Funktionen fehlt zudem nichts, sodass die Kamera zu einer der besten auf dem Smartphone-Markt gehört. In Sachen Klang und Akustik gibt es ebenfalls nichts zu meckern. Die Lautsprecher können dank vorinstallierte Walkman-App per Equalizer genau abgestimmt werden.

Betriebssystem ist Android 4.4.4 mit Sony UI. Diese ergänzt die Benutzeroberfläche um weitere Schnellzugriffe und zahlreiche Sony-Dienste. Zusätzlich steht das Update auf die neuste Android-Version Lollipop 5.1 bereit.

Ein Smartphone für Gamer

Besonders Gamer werden an dem Sony Z3 richtig Freude haben. Sony UI bietet auch das PS4-Remote-Play an. Hier wird das Bild der PS4 über WLAN auf das Z3 gestreamt. Dank der passenden Controller-Halterung ist das Spielen somit auch ohne Fernseher möglich. Angeboten wird das Sony Z3 in den Modellen Schwarz, Silbergrün und Kupfer. Zudem gibt es das Xperia Z3 auch in edlem Weiß. Weitere Individualisierungsmöglichkeiten geben zahlreiche Designs für die Benutzeroberfläche. Mit dem Sony Z3 wurde auch eine neue Mini-Version veröffentlicht. Das Z3 Compact präsentiert sich dabei als tolle Alternative.

Fazit zum xperia Z3 von Sony

Das Xperia Z3 gehört zweifellos zu einem der besten Smartphones auf dem Markt. Super Perfomance, tolle Ausstattung und klasse Funktionen. Selbst Regen und Staub können dem Alleskönner nichts anhaben. Wer eine Steigerung zum Z2 sucht, wird hier mehr als fündig.

Unser Service:


Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2019 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.