PREISVERGLEICH.de
Sony Xperia Z3 Compact - Smartphone | PREISVERGLEICH.de

Sony Xperia Z3 Compact - Smartphone

Kompakter als das große Z3, aber dennoch gleich stark. So kurz und knapp lässt sich das Sony Xperia Z3 Compact zusammenfassen. Denn bis auf ein kleineres Gehäuse, unterscheidet sich der kleine Japaner nur unwesentlich vom großen Schwestermodell. Zudem veröffentlichte Sony beide Modelle zur gleichen Zeit. Damit schließlich auch die Zugehörigkeit zum großen Modell deutlich wird, durfte die Compact-Serie eine Generation überspringen.

Kompaktes Gehäuse, super Hardware

Nachdem es beim Xperia Z2 keine kleinere Variante des Smartphones gab, präsentierte Sony parallel zum Marktstart des Z3 im Oktober 2014 auch das Xperia Z3 Compact. Dieses ist wie schon bei der ersten Generation eine kompaktere Variante und lässt die Hardware nahezu unberührt. Somit ist auch beim Z3 Compact ein Quadcore-Prozessor mit einer Taktung von 2,5 Gigahertz verbaut. Lediglich der Arbeitsspeicher fällt mit 2 GB einen Gigabyte kleiner aus als beim großen Model. Dem Arbeitstempo macht das allerdings wenig aus, sodass das Smartphone extrem flüssig läuft und Apps und andere Dienste schnell starten lässt.

Das Gehäuse bleibt gewohnt edel verarbeitet und ist durch leicht abgerundete Ecken gekennzeichnet. Die Vorder- und Rückseite besteht aus Glas und ist wie beim großen Modell wasser- und staubdicht. Das Display des Compact Z3 misst 4,6 Zoll und hat damit genau die Größe, um alles noch mit einer Hand bedienen zu können. Neben der guten Auflösung gehören vor allem die hohe Farbtreue und der kräftige Kontrast zu den Stärken des Displays. Das Compact war mit einem Preis von 499 Euro zu Beginn 150 Euro günstiger als die große Variante.

Xperia Z3 Compact Preis

Das Sony Xperia Z3 Compact war mit einem Preis von 499 Euro zu Beginn 150 Euro günstiger als die große Variante. Mittlerweile zeigt der Sony Xperia Z3 Compact Preisvergleich eine Spanne von 355 bis 430 Euro an. Wem das auf Anhieb zu teuer ist, kann das Z3 bei einem der großen Mobilfunkunternehmen mit Vertrag erhalten. Die Anzahlung liegt hier in der Regel bei knapp 10 Euro. Wer allerdings noch einen laufenden Vertrag besitzt und das Smartphone dennoch haben möchte, bestellt das Xperia Compact Z3 ohne Vertrag am besten online.

Als Betriebssystem liefert Sony im Übrigen Android 4.4.4, das jedoch bereits durch die neuste Android Version 5.1 Lollipop ersetzt werden kann. Benutzeroberfläche bildet wie gewohnt Sony UI, das zahlreiche Sony-Dienste mitliefert. Falls der Fernseher mal besetzt ist oder draußen schönes Wetter ist, kann man so zum Beispiel, mittels PS4 Remote Play, den Spielbildschirm auf das Smartphone streamen.

Z3 Compact Test

Für ausreichend Ausdauer beim Daddeln sorgt schließlich der starke Akku. Bei voller Helligkeit schafft das Sony Xperia Z3 Compact im Test eine Dauer-Laufzeit von über acht Stunden. Im Alltag geht dem kleinen Sony-Smartphone daher nicht so schnell die Puste aus. Der Sound ist ebenfalls erstklassig und beeindruckt besonders bei angeschlossenem Headset. Doch auch die Lautsprecher besitzen tolle Bässe und klaren Klang. Die Kamera löst mit 20,7 Megapixeln weiterhin ungewöhnlich hoch aus und liefert besonders bei guten Lichtverhältnissen extrem starke Aufnahmen. Dafür können Schwachlicht und Dunkelheit weniger gut ausgeglichen werden, sodass beim Fotografieren immer auf ausreichende Beleuchtung geachtet werden sollte. Videos werden in exzellenter 4K-Auflösung aufgenommen.

xperia Zubehör

Zubehör gibt es von Sony reihenweise. Schützende Covers, die eine Bedienung auch möglich machen, wenn sie geschlossen sind, zusätzliche Kameraobjektive, Dockingstationen oder Halterungen für den PS4-Controller. Hier bleibt kein Wunsch aus. Das Sony Compact gibt es zudem in verschiedenen Gehäusefarben zu kaufen. Ob die Wahl daher nun klassisch oder doch etwas farbiger ausfällt, liegt schließlich beim Käufer. Die unterschiedlichen Modelle gibt es in schwarz, weiß und in Meergrün oder Mandarinrot.

Fazit zum Z3 Compact von Sony

Die perfekte Alternative zu den großen 5 Zoll Modellen. Beim Xperia Z3 Compact gibt es ein Android-Smartphone mit edlem Gehäuse und erstklassigen technischen Daten, dass zudem noch gut in der Hand liegt. Richtige Schwächen hat der kleine Alleskönner nicht und lässt Anwender auch im Regen nicht im Stich. Das Smartphone zeigt sich daher als starke Alternative zum Sony Xperia Z3 oder dem Sony Xperia Z1 Compact.

Unser Service:


Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2019 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.