PREISVERGLEICH.de
OTELO Tarife – umfangreiche Auswahl | PREISVERGLEICH.de

OTELO Tarife im Vergleich!

Die Discount-Marke Otelo ist seit 2012 deutschlandweit durch die verschiedenen Werbespots mit Ex-Fußballprofi Günter Netzer bekannt geworden. Allerdings ist der Mobilfunkanbieter in seiner früheren Form „o.tel.o“ schon seit 1997 am Markt aktiv. Zwischenzeitlich wurde die Firma an Arcor verkauft, ist mittlerweile aber Teil der Vodafone D2 GmbH und nutzt dementsprechend die Netzinfrastruktur von Vodafone. Der Mobilfunkanbieter machte Otelo nach einer zwischenzeitlichen Geschäftspause wieder fit und zu seiner Discountmarke für Mobilfunktarife, SIM-Karten, Surfsticks und Router. Dazu gehörte nicht nur eine Umgestaltung der Marke ohne Punkte im Namen und neuem Grafik-Design, sondern eben auch eine große Werbekampagne, zu der ebenso das Sponsoring des Bundesliga-Fußballvereins Fortuna Düsseldorf zählt.

Die Otelo Vertragstarife

Bei den Otelo Tarifen kann zwischen Prepaid- und Vertragstarifen unterschieden werden. Unter den Vertragstarifen gibt es zwei Basic-Tarife mit Inklusivminuten, einem Kontingent an Frei-SMS sowie einem Internetdatenvolumen von 250 Megabyte. Bei den Allnet-Flat-Tarifen mit Vertragsbindung ist eine Telefon- und eine Internet-Flat mit unterschiedlich großem Datenvolumen sowie je nach Otelo Tarif auch eine SMS-Flatrate inklusive. Außerdem gibt es zwei Internet-Flat-Tarife für die Nutzung mit einem PC oder Laptop, ebenfalls mit vertraglicher Bindung. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit ein Handy dazu zu erwerben, entweder mit monatlicher Zuzahlung, Einmalzahlung oder auch beiden – das ist abhängig vom gewünschten Gerät. Die Vertrags-Tarife eignen sich für alle, die sich für eine längere Zeit auf einen Otelo Tarif festlegen möchten bzw. keine Lust haben, permanent zu wechseln und zu Discount-Preisen D-Netz-Qualität beziehen wollen.

Prepaid-Tarife vom Mobilfunkanbieter Otelo

Im Prepaid-Bereich bietet Otelo einen Handy-Tarif für neun Cent die Minute oder SMS in alle deutschen Netze. Ebenfalls minütlich wird in diesem Tarif die Internetnutzung berechnet. Dafür haben Kunden bei diesem Tarif keine Vertragsbindung und einmalige Bereitstellungskosten, die in etwa dem Startguthaben entsprechen. Der Otelo Tarif Smartphone 300 beinhaltet stattdessen 300 Einheiten, die für SMS oder Telefonate (Abrechnung in Minuten) in alle deutschen Netze genutzt werden können sowie ein festes Internetdatenvolumen von 300 Megabyte. Hier ist der erste Monat inklusive, was wieder in etwa der einmaligen Bereitstellungsgebühr entspricht. Ebenso Bestandteil der Produktpalette des Mobilfunkanbieters Otelo sind eine Surf-SIM, optimal für die Nutzung mit dem Tablet oder ein Surf-Stick für die Verwendung am PC oder Notebook mit entsprechendem Prepaid-Tarif. Zu allen Prepaid-Tarifen gibt es vielfältige Optionen, die dazugebucht werden können. Kunden können so flexibel bleiben, ohne die eigenen Ansprüche und Bedarfe in Sachen Mobilfunk zu senken.

Unser Service:


Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2019 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.