PREISVERGLEICH.de
simply – und die günstigsten Tarife für das Handy | PREISVERGLEICH.de

simply

Gegründet wurde der Mobilfunkbetreiber simply im Frühjahr 2005 von der bekannten Drillisch AG, bevor der Betrieb etwa sechs Monate später zu einem eigenständigen Tochterunternehmen ausgegliedert wurde. Seitdem bietet das Unternehmen zahlreiche Prepaid-Tarife und vertragsgebundene Optionen an, welche dabei geholfen haben, dem Unternehmen etwa 250.000 Kunden zuzuspielen. Zu Beginn verließ sich der Betreiber dabei ausschließlich auf das O2-Netz, bevor auch die Verbindungen der Deutschen Telekom verwendet wurden. Nach einigen Rechtsstreitigkeiten wurde die Zusammenarbeit jedoch wieder aufgelöst, so dass nun wieder ausschließlich O2 als Netzbetreiber zur Verfügung steht.

Das Tarifangebot

Inzwischen bietet das Unternehmen sieben verschiedene Tarife an, die allesamt jedes Nutzerprofil abdecken sollen. Mit Tarifen wie Yourflat etwa wird an diejenigen Nutzer gedacht, die gerne kostenlos telefonieren möchten und sich dafür auch an einen Vertrag binden möchten. Die Option mit einer 24-monatigen Laufzeit bietet eine Flatrate in das Festnetz und alle deutschen Mobilfunknetze an, außerdem steht ein Volumen von 500 Megabyte für die Internetnutzung zur Verfügung. Der Preis fängt dafür bereits bei 17,75 Euro pro Monat an, weitere Optionen wie eine SMS-Flatrate stehen ebenfalls zur Verfügung. Andere Tarife wenden sich hingegen eher an jüngere Leute, wie etwa friends4free evo. Mit Kosten von 9,95 Euro monatlich und einem Startguthaben sowie kostenlosen Anrufe anderer Personen mit demselben Tarif ist diese Option gerade für Schüler interessant. Aufpassen sollte der Kunde jedoch bei Prepaid-Tarifen, denn diese funktionieren bei dem Betreiber wie echte Verträge – so dass auch nach dem Aufbrauchen des Guthabens Negativbeträge auf dem Konto auftauchen können.

Flexible Tarifgestaltung bei simply

Bei vielen anderen Mobilfunkbetreibern ist es sehr schwer, sich im undurchschaubaren Tarifdschungel zurechtzufinden. Hier wird einfach der umgekehrte Weg gegangen, um möglichst wenige, aber dafür sehr unterschiedliche Tarife anzubieten. Das Angebot ist dabei eindeutig auf junge und flexibel eingerichtete Leute ausgerichtet, da es nur wenige Wahlmöglichkeiten mit einer langen Vertragslaufzeit gibt. Die günstigen Preise – die natürlich je nach Nutzung auch schnell in die Irre führen können – sind ebenfalls eher an den Geldbeuteln der jungen Generation ausgerichtet. Wer möchte, darf sein Handy übrigens auch gleich im Onlineshop von simply mitbestellen. Das beliebte iPhone 5 etwa kostet dann 34,95 Euro bei gleichzeitigem Abschluss eines Vertrages.

Unser Service:


Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2019 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.