Alte Oldenburger Krankenversicherung AG

Die Alte Oldenburger Krankenversicherung AG ist eine Private Krankenversicherung, die außerdem Pflegeversicherungen sowie Zusatzversicherungen anbietet. Ihren Hauptsitz hat sie in Vechta. Sie wurde 1927 zur Unterstützung von sozial benachteiligten Mitarbeitern der landwirtschaftlichen Betriebe im Oldenburger Münsterland gegründet. Nach 1933 wuchs die Zahl der Versicherten bis heute ständig an, was vor allem auf die Öffnung des Unternehmens für Nichtmitglieder des Verbands der landwirtschaftlichen Kleinbetriebe zurückzuführen ist.

Angebote der Alten Oldenburger

Zunächst bietet die Alte Oldenburger verschiedene Vollversicherungen für die unterschiedlichen Berufsgruppen an: spezielle Tarife für Arbeitnehmer und Selbstständige, für Studenten sowie für Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst. Für alle diese Gruppen bestehen die Zusatzleistungen grundsätzlich in freier Arzt- und Krankenhauswahl – möglich sind auch Privatkliniken -, Leistungen über die Höchstsätze der Gebührenordnung für Ärzte hinaus, unbegrenzter Sitzungsanzahl bei psychotherapeutischer Behandlung, umfassende Leistungen bei Zahnersatzmaßnahmen, Hilfsmittelerstattung und der Anerkennung alternativer Heilmethoden. Für Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst betreffen die Zusatzleistungen der Alten Oldenburger zudem auch Arznei- und Heilmittel ohne Zuzahlung, Leistungen für Sehhilfen, Vorsorgeuntersuchungen auch ohne konkrete Diagnose, bessere Unterbringung im stationären Bereich sowie Übernahme der Kosten für Sonderverpflegung, und Zimmerausstattung mit Bad und Telefonanschluss. Zusatzversicherungen werden außerdem für die Bereiche Krankentagegeld, stationärer Krankenhausaufenthalt, Pflegezusatzversicherung, Sehhilfen, Zahnersatzversicherungen, und Auslandsversicherungen angeboten. Sollten Sie von einem Kuraufenthalt Gebrauch machen wollen, bietet der Extratarif KUR die Erstattung von stationären Aufenthaltskosten bis zum vereinbarten Tagessatz, sowie die Erstattung von ambulanten Kosten bis zum Zehnfachen des vereinbarten Tagessatzes. Diese Leistungen können aber nur alle drei Kalenderjahre abgerufen werden. Für ältere Kunden bietet die Alte Oldenburger zudem eine Beitragsentlastung von bis zu 80 % an. Dieses Angebot kann auch bei einem Tarif- oder Versicherungswechsel übertragen werden.

Auszeichnung der Alten Oldenburger

Die Alte Oldenburger erhielt von dem Ratingunternehmen „Assekurata“ ein ausgezeichnetes A++. Dabei wurde die Beitragsstabilität mit „exzellent“ beurteilt, ebenso wie die speziellen Ausbildungstarife für Schüler und Studenten. In weiteren Rankings wie zum Beispiel dem CHARTA-Qualitätsbarometer oder dem M&M Rating KV-Unternehmen des unabhängigen Analyseunternehmens Morgen&Morgen wurde die Alte Oldenburger hinsichtlich der überdurchschnittlichen Rückstellungen für die Beitragsrückerstattung, der unterdurchschnittlichen Verwaltungskosten, der relativen Beitragsstabilität und des hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnisses gelobt.

Alle Angaben zum Krankenkassen-Anbieter sind ohne Gewähr.

Private Krankenversicherung Service

PKV Vergleich
  • Über 1.000 Tarifkombinationen,
  • Bis zu 70% pro Jahr sparen,
  • Direkt online abschließen
Vergleichen
Private Pflegeversicherungen
Vergleichen
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | Cookie Einstellung | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2020 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.