Automobil-Club Verkehr – Informationen

Der Automobil-Club Verkehr (Kurzbezeichnung ACV) gehört zu den großen Verkehrsclubs in Deutschland. Zuverlässiger Service und herausragende Leistungen haben zu einer wachsenden Mitgliederzahl geführt. Dies soll auch in Zukunft so bleiben. Als Verein steht die Gewinnerzielung nicht im Vordergrund. Vielmehr werden rein ideelle Ziele verfolgt. Der ACV kann daher auch als Idealverein bezeichnet werden, dessen Hauptanliegen es ist, seine Mitglieder bei der Sicherung der Mobilität zu unterstützen. Weitere Zielsetzungen der Vereinstätigkeit sind auf die Lösung von Verkehrsproblemen und die Wahrung von Verbraucherinteressen gerichtet. Individuelle Mobilität wird als unverzichtbar in der deutschen Gesellschaft betrachtet und soll unter Berücksichtigung des Umweltschutzes weiter gewährleistet werden. Besondere Hilfs- und Serviceangebote werden den Mitgliedern preisgünstig angeboten.

Vom kleinen Verein für Eisenbahner unter die größten Vier

Den Automobil-Club Verkehr gründete im November 1962 die DEVK-Versicherungen. Der eingetragene Verein ACV hat seinen Hauptsitz seitdem in Köln. Der Grundgedanke der Vereinsgründung bestand darin, den autofahrenden Eisenbahnmitarbeitern und deren Angehörigen alle möglichen Vorteile eines eigenen Verkehrsclubs zu bieten. Der ACV wurde eine rechtlich eigenständige Organisation. Heute werden über 270.000 Clubmitglieder gezählt. Damit ist der ACV gegenwärtig unter den vier größten Verkehrsclubs in Deutschland. Organisiert ist der Verein über sieben Landesgruppen und mehr als 90 Ortsclubs. (Stand Juni 2011)

Starke Leistungen bei steigenden Mitgliederzahlen

Der Automobil-Club Verkehr Mitgliedsbeitrag enthält eine europaweit gültige Schutzbriefversicherung. Weitere Extras, die ohne irgendeinen Aufpreis im Jahresbeitrag enthalten sind, sind zum Beispiel finanzielle Hilfen bei einer Vielzahl von Schäden, die von Park- und Tierschäden über Demonstrations- und Unfallhilfeschäden bis hin zu Unfallflucht- und Schmorschäden reichen. Die Clubbeiträge werden im Gegensatz zu den anderen führenden Vereinen als moderat bezeichnet. Alle Versicherungsfragen werden vom Kooperationspartner der DEVK-Versicherung auf Wunsch geklärt. Spezielle Sonderkonditionen gibt es für Mitglieder von der Reise bis zur Altersabsicherung. Der ACV offeriert neben der europaweiten Schutzbriefversicherung eine Verkehrsunfallversicherung, Tourenberatung und telefonische Rechtsberatung. Kernstück der Leistungen sind ein 24-Stunden-Notruf-Service und die Clubhilfe bei Parkschäden oder Fahrzeugdiebstahl sowie die Hilfe bei Panne und Unfall. Der Verein offeriert viele weitere Angebote für Touristik, Hotels,  und Freizeit.,

Anschrift und Kontaktdaten

Automobil-Club Verkehr e. V.
Theodor-Heuss-Ring 19-21
50668 Köln

www.avc.de
E-Mail: acv@acv.de

Autoversicherung Service

Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | Cookie Einstellung | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2020 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.