Balkon

Der Balkon ist eine über dem Geländeniveau liegende Plattform, die an einem Gebäude angebracht ist. In aller Regel ist er von einem Balkongeländer umgeben und wird in einigen Fällen von einem Dach geschützt. Eine Sonderform des Balkons ist die Terrasse. Sie ist größer und liegt auf Höhe des Erdbodens oder auf dem Dach (Dachterrasse). Bei einem Balkon, der nur nach vorne offen ist, spricht man auch von einer Loggia. Allerdings ist dies nicht ganz korrekt, da eine Loggia ein Raum ist, der sich nach außen öffnet, also keine extra Plattform besitzt.

Balkon in der Gebäudeversicherung

Balkon, Terrasse oder Loggia sind Bestandteil der Gebäudeversicherung, da sie fest mit dem Gebäude verbunden sind. Selbst Dinge wie Blumenkästen und Pflanzen gehören zum Zubehör und sind deshalb mitversichert. Da die Gebäudeversicherung nur für Eigentümer, aber nicht für Mieter gilt, leistet beim Mieter im Schadensfall auf dem Balkon die Hausratsversicherung Ersatz.

Gebäudeversicherung-Service

Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2020 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.