Berufshaftpflicht

Die Berufshaftpflicht ist eine Haftpflichtversicherung, die das finanzielle Risiko bei der Ausübung von bestimmten Berufen abdeckt. In vielen Berufsgruppen ist die Berufshaftpflicht eine Pflichtversicherung.

In jedem Beruf kann es zu Fehlern kommen, die bei Dritten einen Schaden verursachen. Die Berufshaftpflichtversicherung deckt die dabei entstehenden Kosten ab. Dabei haftet sie nicht nur für Einzelpersonen, sondern auch für Mitarbeiter. Die Höhe der Berufshaftpflicht wird vom Beruf und gesetzlichen Regelungen vorgeschrieben. Die Berufshaftpflicht ist nicht von einer Berufsgruppe auf eine andere übertragbar.

Berufshaftpflicht – Haftungszeitraum und Haftungshöhe

Generell haftet die Versicherung für Schäden, die während der Vertragslaufzeit entstanden sind. Selbst wenn die Versicherung abgelaufen ist, können also noch Schäden, die vor deren Ablauf entstanden, beglichen werden. Die Höhe der Deckungssumme richtet sich danach, wie hoch die Deckungssumme zu der Zeit war, als der Schaden entstand und nicht danach, wie hoch die Deckungssumme ist, wenn der Schaden gemeldet wird.

Haftpflichtversicherung-Service

Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | Cookie Einstellung | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2020 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.