BKK Mobil Oil: Offen für alle gesetzlich Versicherten

Die Krankenkassenlandschaft in Deutschland ist trotz anhaltender Tendenz zu Fusionen nach wie vor sehr unübersichtlich. Durch die starke Konkurrenz hat sich die BKK Mobil Oil 1999 wie die meisten Betriebskrankenkassen auch für betriebsfremde Personen geöffnet. Seit dem 1. Januar 2012 hält sie dazu den Rekord, mit ihren rund einer Million Versicherten die größte Betriebskrankenkasse der Bundesrepublik Deutschland zu sein.

BKK Mobil Oil: Positive Bilanzen und vielseitige Zusatzleistungen

Bis zur Einführung eines einheitlichen Beitragssatzes zeichnete sich die BKK Mobil Oil durch niedrige Beiträge aus. Da die Beiträge nun aber für alle Krankenkassen verbindlich und einheitlich geregelt sind, bietet die BKK Mobil Oil freiwillige Zusatzleistungen an, um ihre Kunden so von der guten Finanzpolitik der Kasse profitieren zu lassen. Beispielsweise erhalten die Versicherten Zuschüsse für zertifizierte Sport- und Gesundheitskurse sowie Vergünstigungen bei mehreren überregionalen Fitnessstudios. Auch Entspannungs- und Yogakurse werden mit bis zu 80% der Kursgebühren bezuschusst. Einen Zusatzbeitrag hat die Krankenkasse von ihren Mitgliedern bislang noch nie erhoben.

BKK Mobil Oil: Vielseitige Service-Angebote

Von der Konkurrenz abheben will sich die BKK Mobil Oil nicht nur in Sachen Zusatzleistungen, sondern bietet auch ein kundennahes Service-Angebot. Anfragen per E-Mail werden binnen 24 Stunden beantwortet und die medizinische Hotline erreichen Sie rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche. Persönliche Beratung bietet Ihnen die Krankenkasse an ihren drei Standorten in Hamburg, Celle und Heusenstamm an.

Spezielle medizinische Angebote

Die gesunde Finanzlage der BKK Mobil Oil ermöglicht es der Krankenkasse Leistungen anzubieten, die über den Branchenstandard hinausgehen. So können Versicherte der BKK Mobil Oil kostenlos Behandlungen bei homöopathischen Ärzten in Anspruch nehmen. Aus gesetzlichen Gründen ist eine Kostenübernahme entsprechender Arzneimittel allerdings nicht möglich. Aber auch in der Schulmedizin bietet die BKK Mobil Oil zusätzliche Leistungen an. Dazu zählen Reiseschutzimpfungen genauso wie bestimmte Impfungen bei Säuglingen und Kindern. Ein Alleinstellungsmerkmal hat die Krankenkasse aber bei der Zahnbehandlung, bei der die BKK Mobil Oil als einzige gesetzliche Krankenkasse in Deutschland die sogenannte Kariesinfiltration erstattet. Bei dieser in der Berliner Charité neu entwickelten Behandlungsmethode ist bei Karies kein Bohren nötig und die klassische Füllung entfällt.

Alle Angaben zum Krankenkassen-Anbieter sind ohne Gewähr.

Krankenversicherung Service

PKV Vergleich
  • Über 1.000 Tarifkombinationen,
  • Bis zu 70% pro Jahr sparen,
  • In wenigen Schritten online abschließen
Vergleichen
Berufsunfähigkeitsversicherung
ab 8,23 Euro monatlich,
  • Top Tarife im Vergleich,
  • Individuelle Berechnung,
  • In wenigen Schritten online abschließen
Vergleichen
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2020 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.