Wissenswertes über die Automarke Citroen

Die Firma Citroen wurde von André Citroen gegründet. Zunächst wurden Zahnräder basierend auf einem englischen Patent durch die Firma hergestellt. Im Jahr 1915 stellte man die Produktion dann kriegsbedingt um. Erst im Jahr 1919 hatte die Firma genügend Kapital, um Automobile in Großserie zu bauen. Das erste Auto des Herstellers war der Citroen Typ A. Dieser hatte gegenüber den Konkurrenten zwei Besonderheiten, zum einen den elektrischen Anlasser und zum anderen das Reserverad. Heute gehört die Marke der PSA-Gruppe an, zu der auch Peugeot gehört. Das Markenlogo basiert dabei auf der doppelten Schrägverzahnung, mit welcher die Firma zuerst ihr Geld verdiente.

Die umfangreiche Citroen Produktpalette

Der Hersteller bietet für fast jeden Bereich bzw. in jeder Klasse passende Fahrzeuge an. Besonders gut aufgestellt ist das Angebot in den Klassen der Kleinwagen und der Kompakten. Aber auch in der Mittelklasse und der oberen Mittelklasse ist Citroen aktiv. Daneben werden auch Kompaktvans, Vans und Geländewagen produziert. Auch Geländelimousinen sind Teil der Produktpalette. Des Weiteren sind Kastenwagen und Kleintransporter von Citroen erhältlich. Ein aktuelles Modell der oberen Mittelklasse des Herstellers ist beispielsweise der C6.

Versicherungsangebote der französischen Automarke

Wie jeder große Automobilhersteller bietet auch Citroen unterschiedliche Versicherungen für seine Fahrzeuge an. Bei der Citroen Versicherung gibt es die bekannten Pakte, d.h. mehrere Versicherungen werden in diesen zusammengeführt. Meist resultiert daraus ein besserer Preis, als wenn alle Versicherungen einzeln zu zahlen wären. Neben den bekannten KFZ-Versicherungen bietet der Hersteller auch für Finanzierungen eine Restschuldversicherung an, welche im Krankheitsfall oder ähnlichen Lagen einspringt und die Raten übernimmt.

Citroen – Besondere Angebote

Ein besonderes Angebot von Citroen ist sicherlich eine KFZ-Versicherung, welche vor Beitragserhöhungen schützt. Laut Eigenaussage steigen bei dieser die Beiträge selbst bei einem Unfall nicht. Diese Art der Versicherung ist in einem Paket zusammengefasst, in welchem auch eine Neupreisentschädigung und ein Ausland-Schadenschutz enthalten sind.

Autoversicherung Service

Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2020 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.