Explosion

Unter Explosion versteht man einen physikalischen Vorgang, bei dem ein Gasvolumen sich plötzlich ausdehnt und dabei große Mengen an Energie freisetzt. In Gebäuden kommt es am häufigsten zur Gasexplosion. Die Explosion ist durch die Gebäudeversicherung abgedeckt.

Explosion Ursachen und Schäden

Tritt Gas aus einer undichten Gasleitung aus, entsteht in der Luft ein explosives Gemisch. Nun genügt ein Funke, wie er beispielsweise bei der Nutzung eines elektrischen Schalters entstehen kann, und es kommt zur Explosion. Die Schäden am Haus sind erheblich und können es unrettbar zerstören.

Auch im Garten kann es zu Gasexplosionen kommen, wenn dort etwa eine Gasflasche in der prallen Sonne steht. Explodiert diese, können ebenfalls Schäden am Haus entstehen, die aber geringer ausfallen, als bei einer Gasexplosion im Haus. Bei einem Feuer kann es zur sogenannten Rauchgasexplosion kommen. Diese ist besonders gefährlich, da sie dazu führt, dass das gesamte Gebäude innerhalb weniger Augenblicke komplett in Flammen steht und meist nicht mehr gerettet werden kann.

Gebäudeversicherung-Service

Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2020 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.