PREISVERGLEICH.de
Bekannt aus dem TV!
Empfehlen
Google+
Twittern.

Kfz-Haftpflicht

Die Kfz-Haftpflicht ist eine gesetzlich vorgeschriebene Pflichtversicherung und wichtiger Bestandteil der Auto- bzw. Fahrzeugversicherung. Dadurch werden Sach-, Personen- und reine Vermögensschäden gegenüber Dritten abgedeckt.

Ohne eine Kfz-Haftpflichtversicherung bekommen Fahrzeughalter in Deutschland keine Zulassung und kein Nummernschild, dürfen demzufolge nicht auf den Straßen verkehren. Die Versicherung ist wichtig, um im Falle eines Unfalls Schadenersatz gegenüber dem Unfallgeschädigten leisten zu können. Gesetzlich vorgeschrieben ist auch die Versicherungshöhe von 7,5 Millionen Euro für Personenschäden, 1,12 Millionen Euro für Sachschäden und 50.000 Euro für reine Vermögensschäden. Mittlerweile bieten allerdings die meisten Versicherungen einen höheren Versicherungsschutz, damit der Versicherte auch wirklich nicht draufzahlen muss.

Neben dem Unfallfahrer wird auch der Fahrzeughalter im Schadenfall hinsichtlich Ersatzverpflichtungen herangezogen. Oftmals ist es sinnvoll, weitere Fahrer außer dem Fahrzeughalter in der eigenen Kfz-Haftpflicht mitzuversichern. Für häufige Fahrten ins Ausland kann zusätzlich eine Kfz-Schutzbrief abgeschlossen werden. Bei Nutzung eines Mietwagens im Ausland sorgt die sogenannte Mallorca-Police für den gewünschten Schutz.

Haftpflichtversicherung-Service

Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Google Plus PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2018 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.