Zeig mir dein Länderkennzeichen

Wer auf den Straßen Europas unterwegs ist, bekommt auf den Autos ganz unterschiedliche Länderkennzeichen zu Gesicht. Die Vielfalt Europas macht es möglich. Die Länderkennzeichen, auch Nationalitätszeichen genannt, zeigen auf einen Blick an, welcher Herkunft das Fahrzeug ist. Genauer gesagt geben sie Auskunft darüber, in welchem Land das Auto zugelassen wurde, und sind zudem rechtlicher Bestandteil des Autokennzeichens.

Die Länderkürzel auf den neuen Euro-Kennzeichen sind inzwischen integraler Bestandteil des Nummernschildes. Vor Einführung der Europa-Nummernschilder musste das Länderkennzeichen noch in Form eines Aufklebers an das Auto angebracht werden, wenn grenzüberschreitende Fahrten anstanden. Für Fahrten innerhalb der EU und den EFTA-Staaten ist das seit Einführung der Europanummernschilder passé. Bei Fahrten außerhalb der EU ist das herkömmliche Länderkennzeichen noch Pflicht und muss linksseitig am Fahrzeugheck angebracht werden.

Kfz-Versicherung Service

Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | Cookie Einstellung | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2020 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.