Öffentlicher Dienst – Kfz-Versicherung

Sind Sie Mitarbeiter im öffentlichen Dienst, profitieren Sie bei den meisten Kfz-Versicherungen von günstigeren Beiträgen. Die sogenannten „B“-Tarife ermöglichen Ihnen einen zusätzlichen Beitragsrabatt auf Ihre Kfz-Prämie. Wie hoch diese ausfällt, erfahren Sie, wenn Sie einen kostenlosen Kfz-Versicherungsvergleich nutzen. Der Rabatt gilt sowohl für Angestellte im öffentlichen Dienst als auch für Beamte und Beamtenanwärter.
Die günstigen „B“-Tarife erhalten Sie für die Kfz-Haftpflicht, die Vollkasko- und die Teilkaskoversicherung. Dabei ist Beitragsersparnis auf PKWs, Motorräder und Campingfahrzeuge beschränkt.

Zu den Beschäftigten im öffentlichen Dienst gehören u. a. die folgenden Berufsgruppen:

  • Polizeibeamte, Soldaten und Soldatinnen
  • Feuerwehrleute und Zollbeamte
  • Lehrerinnen und Lehrer
  • Ärzte und Mitarbeiter im Krankenhaus
  • Mitarbeiter in der öffentlichen Verwaltung
  • Erzieher und Kindergärtner/innen
  • Justizbeamte (Richter, Staatsanwälte) u. v. m.

 

Kfz-Versicherung Service

Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | Cookie Einstellung | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2020 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.