PREISVERGLEICH.de
Bekannt aus dem TV!
Empfehlen
Google+
Twittern.

Privatrechtsschutz vergleichen

Jetzt Tarife vergleichen und online beantragen!
ab 4,27 Euro monatlich
  • Über 200 Tarifkombinationen
  • Bis zu 75% pro Jahr sparen
  • In wenigen Schritten online abschließen
Vergleichen

Umfassend absichern vor Streitigkeiten: Der Privatrechtsschutz beugt hohen Gerichts- und Anwaltskosten vor

Der Privatrechtsschutz ist in der Regel eine günstige Form der Rechtsschutzversicherung. Sie schützen sich selbst und bei Bedarf auch Ihre Familienangehörigen vor hohen Anwalts- und Gerichtskosten, die beispielsweise im Zuge einer Ordnungswidrigkeit entstehen können. Generell hilft der Privatrechtsschutz, Ihr Recht ohne finanziellen Nachteil für Sie selbst durchzubringen. Wenn Sie beispielsweise eine Reise antreten und am Urlaubsort feststellen, dass es sich statt um ein 5-Sterne-Hotel um eine unzumutbare Hotelanlage handelt, können Sie mit dem Privatrechtsschutz Ihr Recht ohne Kosten für Sie durchbringen. Nehmen Sie sich einen Anwalt und erwägen Sie Ihre Möglichkeiten – die Kosten übernimmt der Versicherer.

Wer privat Rechtsschutz genießt, bekommt bei Streitigkeiten Unterstützung

Wenn Sie Schadenersatz einfordern oder eine entsprechende Forderung an Sie gestellt wird, kann es schnell zu einem Gerichtsverfahren kommen. Noch schneller wird ein Anwalt benötigt, dessen Leistungen bezahlt werden müssen. Auch in diesem Fall übernimmt der Privatrechtsschutz Gebühren, sodass Sie sich in Ruhe auf das Verfahren und auf Ihr Recht konzentrieren können. Dies gilt auch in Bezug auf das Vertrags- und Sachenrecht. Wenn Sie mit dem Finanzamt Probleme wegen der Steuererklärung bekommen, sich aber im Recht sehen, hilft der Privatrechtsschutz auch in Steuerangelegenheiten vor Gericht. Gleiches gilt für Dispute vor Sozialgerichten – beispielsweise dann, wenn es um Unterhaltszahlungen oder sonstige Anliegen geht. Zudem können Sie auf den Privatrechtsschutz bauen, wenn es um Beratungen im Familien- und Erbrecht oder auch um die Bereiche Disziplinar- und Standesrechtsschutz geht.

Kosten vergleichen – achten Sie beim Privatrechtsschutz auf die Selbstbeteiligung

Der Privatrechtsschutz wird von vielen Anbietern sehr oft günstig beworben. Generell ist der Rechtsschutzbereich in Deutschland auf einem sehr hohen Niveau – zu günstigen Beiträgen. Der Privatrechtsschutz-Vergleich lohnt sich trotzdem. Besonderes Augenmerk sollten Sie in diesem Zusammenhang auf die Selbstbeteiligung werfen. Denn diese ist in vielen Fällen eher hoch, in anderen Fällen hingegen sehr niedrig. Und gerade hier stellt sich häufig heraus, ob es sich um guten Privatrechtsschutz handelt. Viele Streitigkeiten werden außergerichtlich geregelt. Oftmals reicht ein professionelles Schreiben vom Anwalt, um der Sache ein Ende zu bereiten. Hohe Gerichtskosten sind daher zumeist die Ausnahme. Eine probate Beratung durch den Anwalt erhalten Sie in vielen Fällen schon für beispielsweise 200 Euro. Wenn Sie über den Privatrechtsschutz verfügen, dieser aber eine Selbstbeteiligung in Höhe von 300 Euro vorsieht, rechnet sich diese Police hingegen kaum.

Versicherungsrechner für den Privatrechtsschutz verwenden

Damit Sie stets gute und günstige Produkte bei der Recherche nach dem Privatrechtsschutz finden, sollten Sie den Versicherungsrechner verwenden. Definieren Sie in mehreren Suchfeldern Ihre Anforderungen im Detail, macht sich der Rechner auf die Suche nach entsprechenden Produkten. Oftmals bietet es sich beispielsweise an, den Privatrechtsschutz in Kombination mit anderen Rechtsschutzleistungen im Paket abzuschließen – beispielsweise mit dem Verkehrsrechtsschutz oder dem Berufsrechtsschutz. Sie können hier auch frei definieren, wie hoch die Selbstbeteiligung im Einzelfall sein soll. Auf diese Weise können Sie die Rahmenbedingungen Ihres potenziellen Versicherungsprodukts selbst bestimmen, ohne dass Sie den zeitaufwendigen Kontakt zu diversen Versicherungsmaklern aufsuchen. Finden Sie Ihr Produkt für den Privatrechtsschutz online im Handumdrehen.

Service

Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Google Plus PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2018 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.