Reiseland

Das Reiseland ist immer jener Staat, in dem sich die Person während ihrer Reise vornehmlich aufhalten wird.

Beliebte Reiseländer innerhalb Europas sind: Italien, Spanien, Frankreich und Griechenland. Außerhalb der EU sind die Länder Nordafrikas wie Tunesien und Ägypten seit Langem beliebte Reiseziele sowie die USA, Kanada und die Karibik.

Vom Zielland ist abhängig, wie umfangreich der Versicherungsschutz ausfallen muss. So gilt für die EU das Sozialversicherungsabkommen. Dadurch ist zumindest eine Basisabsicherung im Fall einer Krankheit gegeben. In anderen Ländern wie den USA, Australien oder China gilt das nicht. Für diese Länder ist eine Auslandskrankenversicherung auf jeden Fall mehr als empfehlenswert. Den Rücktransport im Krankheitsfall sollte diese mit absichern. Dieser wird übrigens auch innerhalb Europas nicht von der Krankenkasse bezahlt. Deshalb wird auch EU-Reisenden eine Auslandskrankenversicherung angeraten.

Weiterhin bestimmt das Zielland, welche Impfungen, Visa und Zollbestimmungen vom Reisenden eingehalten werden müssen. Das rechtzeitige Informieren vor der Abreise ist deshalb ratsam.

Reiseversicherung Service

Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2020 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.