Touring Club Schweiz

Der Touring Club Schweiz (TSC) wurde am 1.September 1896 von mehr als 200 Radsportfreunden gegründet, denen die Förderung des Radsporttourismus am Herzen lag. Zwei Jahre später wird die LIAT (Ligue Internationale des Associations Touristes) unter Mitwirkung des TSC gegründet. Ab 1901 wird sich verstärkt den Automobilisten gewidmet. 1920 beträgt die Mitgliederzahl bereits 7.200. Nach dem Zweiten Weltkrieg werden zahlreiche gute Ideen wie der Druck eines schweizerischen Autoreiseführers für die Schweiz oder der Aufbau von Campingplätzen realisiert. Wachsende Reisefreudigkeit führt zum Aufbau einer Auslandshilfe mit der Einrichtung eines Heimschaffungsdienstes. Ein anderer Schwerpunkt ist die Internationalisierung der Rechtshilfe bei Unfällen. Heute verfügt der TSC über anerkannte Dienstleistungen wie ETI-Schutzbrief, Assista-Rechtsschutz und die TCS-Autoversicherung sowie die Zeitungen CampCar und Touring.

Jeder zweite Haushalt vertraut dem Mobilitätsclub

Mit mehr als 1,6 Millionen Mitgliedern ist der Touring Club Schweiz (Hauptsitz Genf) als eine Non-Profit-Organisation in den Bereichen Personen- und Fahrzeugassistance die bedeutendste Organisation in der Schweiz. Etwa 220 Pannenhilfefahrzeuge leisten jährlich rund 300.000 Pannenhilfen. Dem ETI-Schutzbrief vertrauen zirka 700.000 Personen, mit dem jährlich über hunderte Personen und 3.000 Fahrzeuge in die Schweiz zurückgebracht werden. Mit insgesamt 24 Sektionen ist der TSC heute ein geschätzter Partner, wenn es um Mobilitätsfragen geht. Als Führer in der Zweiphasen-Ausbildung mit schweizweit 33 Kursstandorten nimmt er auch eine wichtige Rolle in der Verkehrserziehung wahr. Der TCS besitzt in der Schweiz über 18 technische Zentren, zwei Hotels und 29 Campingplätze. (Stand Juni 2011)

Leistungsstarker Partner für Mobilität

Durch die Mitgliedschaft im Touring Club Schweiz können viele Vorteile innerhalb der jeweiligen Sektionen sowie mit weltweiten Rabatten beim Reisen, Einkaufen und Tanken wahrgenommen werden. Mitglieder erhalten kostenlose Straßenhilfe bei Panne oder Unfall rund um die Uhr. Zusätzliche Leistungen bieten der Schutzbrief, Versicherungen, Assista-Rechtsschutz sowie Sicherheitsfahrkurse. In den Sektionen können Mitglieder einmal im Jahr eine kostenlose Rechtsberatung in Anspruch nehmen. Hier erhalten sie auch Tipps zu regionalen Aktivitäten und allen Leistungen von Clubprogrammen (Programme Club Plus, Show your Card) über Fahrzeugbewertung bis zu technischen Ratschlägen.

Anschrift und Kontaktdaten

Touring Club Schweiz
Chemin de Blandonnet 4
CH-1214 Vernier

www.tcs.ch

Autoversicherung Service

Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | Cookie Einstellung | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2020 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.