PREISVERGLEICH.de

Typschlüsselnummer

Die Typschlüsselnummer, kurz TSN, ist ein achtstelliger Code, der auf der Zulassungsbescheinigung (vormals Fahrzeugschein) zu finden ist und den Fahrzeugtyp einer Automarke beschreibt. Im Detail gibt die Typschlüsselnummer eines KFZ Auskunft über folgende Faktoren:

  • Karosserie
  • Antrieb
  • Modell und
  • Art der Motorisierung

Die TSN wird vom Kraftfahrt-Bundesamt festgelegt und ist, gemeinsam mit der sogenannten Herstellerschlüsselnummer (HSN) die einzig eindeutige Bezeichnung eines Fahrzeugs. Im Vergleich zur TSN berücksichtigt die HSN auch das Baujahr, in dem das Fahrzeug vom Hersteller produziert wurde.

Typschlüsselnummer bei der Berechnung der Versicherungsprämie

Die wohl wesentlichste Bedeutung haben Typschlüssel– und Herstellerschlüsselnummer (HSN) für den Verbraucher wohl in Bezug auf die Höhe der Prämie der KFZ-Versicherung. Für jede Typklasse gibt es eine eigene Schadensstatistik. Diese Statistik spiegelt sich natürlich in der Prämienhöhe wider. Die aktuellen Typklassen werden vom GDV, dem Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft, einmal pro Jahr veröffentlicht. Wer sich nach seiner TSN und seiner HSN erkundigen möchte, kann die Suche online auf der Website des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft vornehmen.

Kfz-Versicherung Service

Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2019 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.