PREISVERGLEICH.de

Winterreifen

Winterreifen bzw. M + S-Reifen sind Autoreifen, die speziell für winterliche Straßenverhältnisse (Schnee, Glätte, Schneematsch) konzipiert sind und sich durch sehr gute Bodenhaftung auszeichnen.

Seit 2010 gilt in Deutschland eine Winterreifen-Pflicht, d.h. jeder Kfz-Fahrer ist gesetzlich verpflichtet, bei winterlichen Verhältnissen mit Winterreifen unterwegs zu sein. Auch die Benutzung von den Allwetterreifen bzw. Ganzjahresreifen ist in der kalten Jahreszeit erlaubt, die Voraussetzung ist, dass die Reifen mit einem M + S-Zeichen bzw. dem Alpine-Symbol oder dem Schneeflocke-Zeichen markiert sind. M + S steht dabei für Mud & Snow, also Matsch und Schnee. Fährt ein Autofahrer mit Sommerreifen bei den Witterungsverhältnissen, die Winterreifen erfordern, gefährdet er sich selbst und andere Verkehrsteilnehmer. Wird der Verstoß gegen die Winterreifenpflicht aufgedeckt, drohen eine Bußgeldstrafe und Punkte in Flensburg.

Winterreifen zeichnen sich durch eine optimierte Bodenhaftung aus. Die Hersteller setzen zum einen auf eine eher weiche Gummimischung und zum anderen auf spezielle Winterprofile bei diesen Reifen. I.d.R. ist die Nutzungsdauer der Winterreifen kürzer, als bei Sommerreifen und beträgt im Durchschnitt drei Jahre. Ganzjahresreifen können zwar Winterreifen ersetzen, doch gilt ihre Leistung im Vergleich zu den „richtigen“ Winterreifen als weniger zuverlässig, besonders wenn es sich im Winter auf den Straßen eine geschlossene Schneedecke bildet.

Checkliste: Ihr Auto im Wintercheck!

Kfz-Versicherung Service

Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2019 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.