Youngtimer Versicherung vergleichen

Anbieter vergleichen und bis zu 85% pro Jahr sparen!
Tarife ab 2,31€ mtl.
  • Die Testsieger im Vergleich
  • Über 650 Tarifkombinationen
  • Einfach online wechseln
Vergleichen
Tiefstpreis Garantie

Youngtimer Versicherung vergleichen und günstig abschließen

Der Bereich der Versicherungen für Autos ist heute sehr groß. Neben den weit verbreiteten Versicherungsprodukten, wie den KFZ-Haftpflichtversicherungen und der Kaskoversicherungen, gibt es auch Versicherungen, die weniger häufig für ein Fahrzeug abgeschlossen werden und dennoch im Falle eines dementsprechenden Fahrzeugs durchaus Sinn machen. Dazu gehört beispielsweise die Youngtimer Versicherung. Wie der Name schon verrät, handelt es sich hierbei um eine Versicherungsvariante, die ausschließlich für Fahrzeuge mit bestimmtem Alter und Zustand, eben Youngtimer, abgeschlossen werden. Doch welche Fahrzeuge zählen zur Art der Youngtimer und worin liegt der Unterschied zum weitaus bekannteren Oldtimer? Sogenannte Youngtimer sind Fahrzeuge und Automodelle, die zwar bereits einige Jahre hinter sich und durchaus Kultstatus haben, nicht jedoch noch nicht das Alter eines typischen Oldtimers erreicht haben. Ein typischer Youngtimer ist beispielsweise der Mercedes-Benz W 123 oder der W 126. Auch der Saab 900 turbo 16 S mit Baujahr Ende 1980 zählt zu den Youngtimern und kann mit einer Youngtimer Versicherung versichert werden.

Voraussetzungen für den Abschluss einer Youngtimer Versicherung

Um eine Youngtimer Versicherung für sein Fahrzeug abzuschließen müssen, wie beim Oldtimer auch, einige Voraussetzungen erfüllt werden. Neben der Grundvoraussetzung, dass das Fahrzeugmodell eindeutig in den Bereich der Youngtimer eingeordnet werden kann, kann das Fahrzeug auch nur dann als solches versichert werden, wenn es ausschließlich als Zusatzfahrzeug genutzt wird und damit nicht täglich in Gebrauch ist. Kann der Fahrzeughalter dies nicht beweisen, muss auch für einen Youngtimer eine übliche KFZ-Versicherung abgeschlossen werden. Ebenfalls notwendig für das Versichern eines Youngtimers ist in den meisten Fällen ein Wertgutachten, das den Zustand des Fahrzeugs bescheinigt. Wie bei der Versicherung für Oldtimer auch, gibt es auch bei der Youngtimer Versicherung eine eingeschränkte Jahresfahrleistung. Die meisten Versicherungen begrenzen diese auf eine jährliche Kilometeranzahl von maximal 10000. Und auch der Abstellplatz wird von den meisten Versicherern vorgeschrieben. Eine Garage oder zumindest ein Carport ist in der Regel Voraussetzung um sein Fahrzeug als Youngtimer versichern zu können.

Unterschied der Youngtimer Versicherung zur konventionellen KFZ-Versicherung

Jeder Fahrzeughalter kennt die Haftpflichtversicherung, die für jedes Auto abgeschlossen werden muss, ehe man damit im Straßenverkehr fährt. Als Erweiterung zu dieser Grundversicherung kann man Fahrzeuge auch noch mit einer Teil- oder Vollkaskoversicherung versichern. Bei einer Youngtimer Versicherung handelt es sich um eine Kombination aus diesen beiden Versicherungsvarianten. Und zudem bietet diese Art der Versicherung auch noch einige andere Leistungen, die speziell auf diese Art von Fahrzeug zugeschnitten sind.

Zusätzliche Vorteile und Leistungen

Neben den bekannten Leistungen einer KFZ-Haftpflichtversicherung und einer Kaskoversicherung, bietet die Versicherung auch noch einige andere Leistungen und Vorteile. So richtet sich die maximale Entschädigungssumme bei einer Youngtimer Versicherung in der Regel immer nach dem Zustand und Marktwert des Youngtimers. Ebenfalls speziell für Youngtimer gibt es die sogenannte Ruheversicherung, die für nicht zugelassene Fahrzeuge angeboten wird. Und auch die Ausstellungsversicherung oder die Restaurierungsversicherung sind spezielle Untergruppen der Youngtimer Versicherung, die je nach Situation für kürzere oder längere Zeiträume abgeschlossen werden können. Wie bei jeder Versicherung ist es natürlich auch bei der Youngtimer Versicherung wichtig, sich über die Tarife und Möglichkeiten am Markt zu informieren. Nicht jede Versicherung bietet dieselben Leistungen und das gleiche Preis-Leistungs-Verhältnis. Stattdessen sind gerade bei diesen speziellen Versicherungsarten häufig auseinander klaffende Unterschiede zu beobachten. Um für den Tarifvergleich weder Zeit zu verschwenden, noch unnötig großen Aufwand zu betreiben, kann man den kostenlosen und unverbindlichen Vergleich von PREISVERGLEICH.de nutzen. Mit nur wenigen Klicks erhält man hier eine Übersicht über die günstigsten Anbieter und kann den Versicherungswechsel oder den Neuabschluss komfortabel über das Internet in die Wege leiten.

Kfz-Versicherung Service

Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | Cookie Einstellung | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2020 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.