PREISVERGLEICH.de - Preise vergleichen im unabhängigen Preisvergleich mit TÜV Note 1,7
PREISVERGLEICH.de
Bekannt aus dem TV!

LCD-Fernseher

(2.989 Ergebnisse)
  • Samsung T24D390EW
  • Fernseher - LCD-TV - Energieeffizienzklasse A - Stromverbrauch im Ein-Zustand: 35W - Stromverbrauch Standby: 0.29W - Stromverbrauch: 34W/Jahr - Bildschirmdiagonale: 60 cm / 23.6 Zoll - 16:9 - Funktionen: Full HD, HD ready, CI Plus, LED-Hintergrundbeleuchtung - Auflösung: 1920x1080 pixel - Empfang: DVB-C MPEG4, DVB-T MPEG4 - Anschlüsse: HDMI, VGA/D-Sub, USB - Kontrastverhältnis: 1000:1 - Reaktionszeit: 5ms - Betrachtungswinkel: 178
    Bester Preis: 189 € bei cyberport (zzgl. 2,99 € Versandkosten)
  • Philips 55PFK6609
  • Fernseher - LCD-TV - Energieeffizienzklasse A++ - Stromverbrauch Standby: 0.29W - Stromverbrauch: 77W/Jahr - Bildschirmdiagonale: 139 cm / 55 Zoll - 16:9 - 3D-Fernseher - Funktionen: HbbTV, 2D>3D, WLAN, Full HD, CI Plus, LED-Hintergrundbeleuchtung, Internetfunktion - Auflösung: 1920x1080 pixel - Empfang: DVB-C MPEG4, DVB-T MPEG4, DVB-S2 - Anschlüsse: USB - Elektronische Programmzeitschrift (EPG)
    Bester Preis: 800 € bei Amazon.de (inkl. Versand)
  • Samsung UE55H6870
  • Fernseher - LCD-TV - Energieeffizienzklasse A+ - Stromverbrauch im Ein-Zustand: 151W - Stromverbrauch Standby: 0.3W - Stromverbrauch: 89W/Jahr - Bildschirmdiagonale: 138 cm / 55 Zoll - 16:9 - 3D-Fernseher - Funktionen: HbbTV, USB-Aufnahme, 2D>3D, WLAN, Full HD, CI Plus, LED-Hintergrundbeleuchtung, Internetfunktion - Auflösung: 1920x1080 pixel - Empfang: DVB-C MPEG4, DVB-T MPEG4, DVB-S2 - Anschlüsse: HDMI, USB - Gewicht: 20.6 kg - Elektronische Programmzeitschrift (EPG)
    Bester Preis: 830 € bei Amazon.de (inkl. Versand)
  • Samsung UE55J6350
  • Fernseher - LCD-TV - Energieeffizienzklasse A+ - Stromverbrauch im Ein-Zustand: 83W - Stromverbrauch Standby: 0.3W - Stromverbrauch: 115W/Jahr - Bildschirmdiagonale: 138 cm / 55 Zoll - 16:9 - Funktionen: HbbTV, WLAN, Full HD, LED-Hintergrundbeleuchtung, Internetfunktion - Auflösung: 1920x1080 pixel - Empfang: DVB-C MPEG4, DVB-T MPEG4, DVB-S2 - Anschlüsse: USB - Gewicht: 17.1 kg - Elektronische Programmzeitschrift (EPG)
    Bester Preis: 959 € bei Amazon.de (inkl. Versand)
  • Samsung UE75H6470
  • Fernseher - LCD-TV - Energieeffizienzklasse A+ - Stromverbrauch im Ein-Zustand: 124W - Stromverbrauch Standby: 0.3W - Stromverbrauch: 172W/Jahr - Bildschirmdiagonale: 190 cm / 75 Zoll - 16:9 - 3D-Fernseher - Funktionen: HbbTV, USB-Aufnahme, 2D>3D, WLAN, Full HD, HD ready, CI Plus, LED-Hintergrundbeleuchtung, Internetfunktion - Auflösung: 1920x1080 pixel - Empfang: DVB-C MPEG4, DVB-T MPEG4, DVB-S2 - Anschlüsse: USB - Gewicht: 25.1 kg - Elektronische Programmzeitschrift (EPG)
    Bester Preis: 2.234 € bei Amazon.de (inkl. Versand)
  • Samsung HG32EC470
  • Fernseher - LCD-TV - Energieeffizienzklasse A - Stromverbrauch im Ein-Zustand: 33W - Stromverbrauch Standby: 0.3W - Stromverbrauch: 48W/Jahr - Bildschirmdiagonale: 81 cm / 32 Zoll - 16:9 - Funktionen: USB-Aufnahme, CI Plus, LED-Hintergrundbeleuchtung - Auflösung: 1366x768 pixel - Empfang: DVB-C MPEG4, DVB-T MPEG4 - Anschlüsse: USB - Kontrastverhältnis: 1200:1 - Gewicht: 5.4 kg - Elektronische Programmzeitschrift (EPG)
    Bester Preis: 274 € bei Amazon Marketplace (inkl. Versand)
  • Hisense LHD24D33SEU
  • Fernseher - LCD-TV - Energieeffizienzklasse A - Stromverbrauch im Ein-Zustand: 26W - Stromverbrauch: 38W/Jahr - Bildschirmdiagonale: 60 cm / 24 Zoll - 16:9 - Funktionen: USB-Aufnahme, CI Plus, LED-Hintergrundbeleuchtung - Auflösung: 1366x768 pixel - Empfang: DVB-C MPEG4, DVB-T MPEG4, DVB-S2 - Anschlüsse: USB - Kontrastverhältnis: 3000:1
    Bester Preis: 173 € bei Amazon.de (inkl. Versand)
  • Samsung RM40D
  • Fernseher - LCD-TV - Energieeffizienzklasse B - Stromverbrauch im Ein-Zustand: 56.4W - Stromverbrauch Standby: 0.49W - Bildschirmdiagonale: 102 cm / 40 Zoll - 16:9 - Ethernet/LAN Anschluss - Funktionen: WLAN, Full HD, HD ready, Direct LED, LED-Hintergrundbeleuchtung - Auflösung: 1920x1080 pixel - Empfang: DVB-T MPEG4 - Anschlüsse: Ethernet/LAN Anschluss, HDMI, VGA/D-Sub, USB - Kontrastverhältnis: 5000:1 - Reaktionszeit: 8ms - Vertikaler Betrachtungswinkel: 178
    Bester Preis: 549 € bei Amazon Marketplace (inkl. Versand)
  • LG 55LB561V
  • Fernseher - LCD-TV - Energieeffizienzklasse A+ - Stromverbrauch im Ein-Zustand: 68W - Stromverbrauch Standby: 0.3W - Stromverbrauch: 99W/Jahr - Bildschirmdiagonale: 140 cm / 55 Zoll - 16:9 - Ethernet/LAN Anschluss - Funktionen: USB-Aufnahme, WiFi-ready, Full HD, CI Plus, LED-Hintergrundbeleuchtung - Auflösung: 1920x1080 pixel - Empfang: DVB-C MPEG4, DVB-T MPEG4, DVB-S2 - Anschlüsse: Ethernet/LAN Anschluss, HDMI, USB, YUV - Gewicht: 18 kg - Anzahl Scart-Anschlüsse: 1
    Bester Preis: 569 € bei Amazon Marketplace (inkl. Versand)
  • LG 55LA9709
  • Fernseher - LCD-TV - Energieeffizienzklasse B - Stromverbrauch im Ein-Zustand: 156W - Stromverbrauch Standby: 0.3W - Stromverbrauch: 228W/Jahr - Bildschirmdiagonale: 140 cm / 55 Zoll - 16:9 - 3D-Fernseher - Funktionen: HbbTV, 2D>3D, WLAN, Full HD, HD ready, Edge LED, CI Plus, LED-Hintergrundbeleuchtung, Internetfunktion - Auflösung: 3840x2160 pixel - Empfang: DVB-C MPEG4, DVB-T MPEG4, DVB-S2 - Anschlüsse: HDMI, USB - Gewicht: 26.6 kg - Anzahl Scart-Anschlüsse: 1
    Bester Preis: 2.299 € bei Amazon Marketplace (inkl. Versand)
  • Samsung T27C350
  • Fernseher - LCD-TV - Energieeffizienzklasse A - Stromverbrauch im Ein-Zustand: 24W - Stromverbrauch Standby: 0.99W - Bildschirmdiagonale: 69 cm / 27 Zoll - 16:9 - Funktionen: Full HD, HD ready, 1-Tuner PiP, Edge LED, CI Plus, LED-Hintergrundbeleuchtung, Dolby Digital Plus - Auflösung: 1920x1080 pixel - Empfang: DVB-C MPEG4, DVB-T MPEG4 - Anschlüsse: HDMI, VGA/D-Sub, USB, YUV - Reaktionszeit: 2ms - Vertikaler Betrachtungswinkel: 160 - Betrachtungswinkel: 170 - Bildhelligkeit: 300 Candela/m²
    Bester Preis: 243 € bei Sona (zzgl. 6,50 € Versandkosten)
  • Hisense LTDN55K220WSEU
  • Fernseher - LCD-TV - Energieeffizienzklasse A - Stromverbrauch im Ein-Zustand: 100W - Stromverbrauch Standby: 0.5W - Stromverbrauch: 146W/Jahr - Bildschirmdiagonale: 140 cm / 55 Zoll - 16:9 - Funktionen: HbbTV, WLAN, Full HD, CI Plus, LED-Hintergrundbeleuchtung, Internetfunktion - Auflösung: 1920x1080 pixel - Empfang: DVB-C MPEG4, DVB-T MPEG4, DVB-S2 - Anschlüsse: USB - Gewicht: 16.5 kg
    Bester Preis: 450 € bei Amazon.de (inkl. Versand)
  • Samsung LH48RMDPLGU
  • Fernseher - LCD-TV - Bildschirmdiagonale: 122 cm / 48 Zoll - 16:9 - Funktionen: Full HD, LED-Hintergrundbeleuchtung - Auflösung: 1920x1080 pixel - Empfang: DVB-T MPEG4 - Kontrastverhältnis: 5000:1 - Gewicht: 11.1 kg - Elektronische Programmzeitschrift (EPG)
    Bester Preis: 799 € bei Amazon Marketplace (inkl. Versand)
  • Hisense LTDN55K390XWSEU
  • Fernseher - LCD-TV - Energieeffizienzklasse A - Stromverbrauch im Ein-Zustand: 130W - Stromverbrauch Standby: 0.5W - Stromverbrauch: 190W/Jahr - Bildschirmdiagonale: 140 cm / 55 Zoll - 16:9 - 3D-Fernseher - Funktionen: HbbTV, USB-Aufnahme, 2D>3D, WLAN, Full HD, CI Plus, LED-Hintergrundbeleuchtung, Internetfunktion - Auflösung: 1920x1080 pixel - Empfang: DVB-C MPEG4, DVB-T MPEG4, DVB-S2 - Anschlüsse: USB - Gewicht: 21 kg
    Bester Preis: 600 € bei Amazon.de (inkl. Versand)
  • Samsung T27C370EW Led
  • Fernseher - LCD-TV - Bildschirmdiagonale: 69 cm / 27 Zoll - 16:9 - Funktionen: Full HD, HD ready, 1-Tuner PiP, Edge LED, CI Plus, LED-Hintergrundbeleuchtung, Dolby Digital Plus - Auflösung: 1920x1080 pixel - Empfang: DVB-C MPEG4, DVB-T MPEG2 - Anschlüsse: HDMI, VGA/D-Sub, USB - Reaktionszeit: 5ms - Vertikaler Betrachtungswinkel: 178 - Betrachtungswinkel: 178 - Bildhelligkeit: 300 Candela/m² - Gewicht: 4.7 kg - Elektronische Programmzeitschrift (EPG) - Anzahl Scart-Anschlüsse: 1
    Bester Preis: 262 € bei eBay (inkl. Versand)

LCD-Fernseher jetzt vergleichen - Preise von 1.346 Produkten im Vergleich

Sendeschluss um Mitternacht, flackernde Bilder und gerade einmal drei Programme, das waren die Zeiten, in denen der Röhrenfernseher den Markt beherrschte. Als sich aber Flüssigkeitskristallanzeigen immer farbenfroher und kontrastreicher gaben, begannen sie den Fernsehmarkt zu erobern. Heute schauen nur die wenigsten beim Fernsehen in die Röhre. Flache Bildschirme, die wie ein Bild an die Wand gehängt werden können, befinden sich in vielen Wohnzimmern. Wollen Sie Ihre alte Röhre endlich durch einen LCD-Fernseher ersetzen? Oder suchen Sie einfach ein Zweit- oder Drittgerät? Vielleicht liebäugeln Sie auch mit einem neuen OLED-TV? Dann kann Ihnen unser Ratgeber sicher weiterhelfen.

LED, LCD, TFT und OLED – was steckt dahinter?

LED, OLED oder TFT Fernseher, hinter all diesen Abkürzungen steckt eine Technik, und zwar die der Flüssigkeitskristallanzeige oder kurz LCD. Die drei Buchstaben stehen für liquid crystal display. Bei dieser Anzeigetechnik werden Flüssigkristalle unter Spannung gesetzt. Trifft nun polarisiertes Licht darauf, lassen die Kristalle bestimmte Wellenlängen, für den Menschen als Farben sichtbar, hindurch. Nun haben sich im Laufe der Zeit unterschiedliche LCD-Techniken entwickelt. Die ersten farbigen Flachbildschirme nutzten Passiv-Matrix-Displays. Wie das Wort passiv schon vermuten lässt, sind hier die einzelnen Kristalle träge und sehr kleine Pixel sind nicht zu realisieren. Doch sehr kleine Pixel benötigt man, um hohe Auflösungen zu erhalten. Deshalb entwickelte man Aktiv-Martix-Displays, besser bekannt als TFT. Ein Display mit dieser Technik ist in fast jedem Flatscreen eingebaut. Ein TFT Fernseher ist also immer ein LCD TV, aber nicht jeder LCD TV ist ein TFT, denn das Aktiv-Matrix-Display wurde noch weiter entwickelt. OLED heißt hier das Zauberwort. Klassische LCD-Geräte benötigen eine Hintergrundbeleuchtung, damit sie überhaupt funktionieren. Ältere Fernseher verwenden dafür Leuchtstoffröhren, neue Geräte LEDs. Daher der Name LED Fernseher. Bei OLED strahlen die Flüssigkeitskristalle selbst das Licht aus. Sie benötigen also keine Hintergrundbeleuchtung und deshalb sind Fernseher in dieser Bauart auch extrem dünn.

Was hat die beste Bildqualität?

Alte LCD-Fernseher mit Passiv-Matrix-Displays haben die schlechteste Bildqualität, aber diese werden auch nicht mehr verkauft. TFT-Geräte sind der aktuelle Stand der Technik. Hier haben Fernseher mit Leuchtstoffröhren gegenüber LED-Hintergrundbeleuchtung klar das Nachsehen. Der Grund liegt darin, dass die LEDs einzeln angesteuert werden können und sich so sehr starke Kontraste realisieren lassen. Das Bild wirkt bei LED TVs dadurch sehr satt. Die OLED zeichnet sich durch extrem brillante Farben aus und Kontraste, die noch kraftvoller sind als beim LED-Fernseher. Allerdings kann das Bild unnatürlich farbenfroh wirken. Außerdem ist es nicht ganz so hell, wie beim LED-TV. Da OLED-Fernseher noch einen sehr hohen Anschaffungspreis haben, können Sie beruhigt zum TFT-Fernseher mit LED-Hintergrundbeleuchtung greifen. Hier finden Sie momentan das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wie groß darf es denn sein?

Fast alle aktuellen Flatscreens haben eine Full HD Auflösung, geben also 1920x1080 Pixel aus. Vorsicht ist geboten bei der Bezeichnung HD ready. Damit werden Geräte bezeichnet, die lediglich eine Auflösung von 1280x720 besitzen. Ein Fehler ist es zu glauben, dass beim Fernseher größer gleich besser ist. Ein Full HD TV mit einer Bildschirmdiagonale von 45 Zoll hat genauso viele Pixel wie ein 80-Zoller mit Full HD. Steht das Gerät in einem relativ kleinen Zimmer und sitzt der Zuschauer demnach sehr dicht davor, sieht er natürlich auf einem LCD-TV mit 80 Zoll Bildschirmdiagonale eher die einzelnen Pixel als auf einem 45-Zoller. Wählen Sie also die Bildschirmdiagonale Ihres neuen Fernsehgerätes immer passend zum Sitzabstand. Hier einige Empfehlungen zum perfekten Abstand vom Zuschauer zum Full HD TV.

- 32 Zoll → 1,2 Meter
- 46 Zoll → 1,7 Meter
- 55 Zoll → 2 Meter
- 80 Zoll → 3 Meter
- 150 Zoll → 5,6 Meter

Diese Angaben gelten natürlich nicht für Fernsehgeräte mit Ultra HD-Auflösung (auch als 4K bekannt). Hier kann der Abstand wesentlich geringer ausfallen, da ganze 4096x2304 Pixel angezeigt werden.

Welcher Tuner für welchen Empfang?

Standard sollte ein DVB-T Tuner sein, der den Empfang des digitalen terrestrischen Fernsehens ermöglicht. DVB-S ist empfehlenswert, da Sie damit digitales Satellitenfernsehen empfangen können, ohne einen extra Tuner nutzen zu müssen. Auch DVB-C für Kabelfernsehen sollte im Gerät integriert sein. Zu den genannten Standards für die digitale Fernsehübertragung gibt es inzwischen auch Nachfolger, diese sind: DVB-T2, DVB-S2 und DVB-C2.

3D für Zuhause?

Viele LCD Fernseher ermöglichen mittels Shuttertechnik den dreidimensionalen Fernsehgenuss. Achten Sie hier auf eine möglichst hohe Bildfrequenz, 200 Hz sollte es mindestens sein. Andere Geräte setzen auf die Polarisationstechnik. Für beide Techniken wird eine extra Brille benötigt. Einige Geräte können stereoskopische Bilder auch ohne Brille auf dem Bildschirm darstellen. 3D-Fernsehsendungen gibt es zurzeit nur auf Bezahlsendern. Wer die nicht empfängt, greift einfach zu einer entsprechenden Blu-ray.

Was ist 24p?

Die Kürzel 720p oder 1090p sind bekannt. Sie stehen für HD ready (720p) und Full HD (1090p). Doch was verbirgt sich hinter der Angabe 24p? Filme im Kino werden mit 24 Bildern in der Sekunde dargestellt. Das normale Fernsehbild mit 25 Bildern, d. h., der Fernseher muss beim Kinofilm ein Bild „dazu erfinden“, wodurch Ruckler entstehen können. Besitzen Sie einen Blu-Ray-Player, der über die Funktion 24p verfügt, und schließen ihn an Flachbildfernseher mit der gleichen Funktion an, dann können Sie das Video mit 24 Bildern pro Sekunde ansehen. Der Film läuft flüssig wie im Kino.

Darf es noch etwas mehr sein? Zusatzfunktionen moderner Geräte

Ein Internetanschluss sollte an Ihrem neuen Fernseher auf jeden Fall vorhanden sein, am besten kabellos per WLAN. Mit modernen Fernsehern können Sie nämlich im Internet surfen, die Inhalte von Mediatheken ansehen oder die neusten Videos auf Youtube sichten. Auch das Angebot von Onlinevideotheken ist nutzbar. Außerdem können auf guten Geräten zusätzliche Apps installiert werden, um beispielsweise darauf zu spielen oder die neuesten Nachrichten zu lesen. Darüber hinaus sollte ein USB-Anschluss im Gerät integriert sein. So können Sie Ihre Filme, Fotos und Musik auf einem ganz normalen Stick speichern und über das Fernsehgerät wiedergeben. Gute LCD-Fernseher haben zudem auch Einschübe für Speicherkarten von Digitalkameras.

Mit PREISVERGLEICH.de zum neuen LCD Fernseher


PREISVERGLEICH.de bietet Ihnen die Möglichkeit, schnell den passenden Fernseher zu finden. Mithilfe unserer Filter bekommen Sie etwa alle Fernseher von LG, Sony, Samsung, Philips oder Panasonic aufgelistet. Auch lässt sich bestimmen, dass Sie beispielsweise nur OLED-Geräte suchen wollen. Besonders praktisch ist der Filter, der Ihnen die Suche anhand des Stromverbrauchs ermöglicht. So sparen Sie nicht nur Geld beim TV-Kauf, sondern auch beim Fernsehen.
Kontakt | Newsletter | Presse | News | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei FacebookPREISVERGLEICH.de bei Google PlusPREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2015 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.