PREISVERGLEICH.de - Preise vergleichen im unabhängigen Preisvergleich mit TÜV Note 1,7
PREISVERGLEICH.de
Bekannt aus dem TV!

Cinemagraphs: Digitale Spiegelreflexkamera trifft GIF-Animation

„Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut“ (Henri Cartier-Bresson, Fotograf/Regisseur). Cinemagraphs ziehen den Betrachter bedeutend länger in den Bann, denn das Motiv lächelt oder zwinkert gelegentlich zurück und verblüfft damit sein Gegenüber. Welcher Trick dahinter steckt und wie man diesen Effekt für die digitale Fotografie nutzen kann, zeigt Background Photodesign gemeinsam mit PREISVERGLEICH.de.

  • Bild 1 von 4

    Cinemagraph vom Digitalkamera-Modell Canon EOS 60D. Das Copyright der Fotos liegt bei ihren Besitzern!
  • Bild 2 von 4

    Fotografiert mit Spiegelreflexkamera von Canon. Das Copyright der Fotos liegt bei ihren Besitzern!
  • Bild 3 von 4

    Videoaufnahme von einer Digitalkamera. Das Copyright der Fotos liegt bei ihren Besitzern!
  • Bild 4 von 4

    Aufgezeichnet mit einer Profi-Spiegelreflexkamera. Das Copyright der Fotos liegt bei ihren Besitzern!
zum Tutorial

Kein Zaubertrick - ein GIF-Format steckt dahinter

Die blinkenden GIF-Animationen aus den 90ern sind den meisten von uns noch gut in Erinnerung. Jetzt sind sie wieder aktuell, aber nicht in ihrer ursprünglichen Form, grell-leuchtend und unglaublich nervtötend. Im Gegenteil, in ihrem neuen Gewand, sind sie sinnlich und bezaubernd zugleich. Durch die fließenden Bewegungen wird unser Model auf dem Foto zum Leben erweckt und strahlt mehr Emotionen aus, als es bei der klassischen Fotografie möglich wäre.

Zu verdanken haben wir diese Entwicklung den beiden New Yorkern Jamie Beck und Kevin Burg, die vor zwei Jahren die ersten „lebendigen“ Fotos ins Netz stellten und heute für unzählige Modelabels und Werbekunden wie Ford und MTV Cinemagraphs mit ihren Spiegelreflexkameras erstellen.

Selbst eine App für das iPhone namens Cinemagram gibt es inzwischen auf dem Markt. Und auch für das iPad wurde die App Echograph entwickelt, die animierte Bilder in HD-Qualität erzeugen kann.

Basis eines Cinemagraphs ist eine Videosequenz, die mit einer Digitalkamera als .mov-Datei aufgenommen werden kann. Anschließend wird diese Datei von der Digitalkamera in Photoshop oder in ein anderes Bildbearbeitungsprogramm geladen, mithilfe verschiedener Masken bearbeitet und als GIF-Format abgespeichert.

Die wichtigsten Schritte von der erzeugten .mov-Datei auf Ihrer Digitalkamera bis zu Ihrem Cinemagraph zeigt Ihnen das Team von Background Photodesign in Photoshop CS5 und CS6.

Bei der Aufnahme eines Cinemagraphs mit der Spiegelreflexkamera sollten Sie die folgenden drei Hinweise berücksichtigen. Erstens: Wählen Sie den Shootingort mit Bedacht aus. Spiegelreflexkameras verfügen zwar über einen ausgezeichneten Sensor, der selbst bei schwachen Lichtverhältnissen noch gute Videos ermöglicht, jedoch ist das Fotografieren mit der Spiegelreflexkamera im Freien unkomplizierter und liefert schönere Ergebnisse. Zweitens: Damit das Bild ruckelfrei wird, sollten Sie Ihre Spiegelreflexkamera auf einem Stativ fixieren. Später wäre es ärgerlich, eine Sequenz aufgrund einer unruhigen Hand nicht verwenden zu können. Und drittens: Sparen Sie nicht an Aufnahmesequenzen, um bei der Bearbeitung eine größere Auswahl für Ihr Cinemagraph zu haben.
  • Tutorial I: Cinemagraph erstellen in Photoshop CS5
  • Tutorial II: Cinemagraph erstellen in Photoshop CS6
  • Profi-Tutorial: Cinemagraph weboptimiert erstellen und speichern (CS6)
  • Making of: Das Team bei der Arbeit
  • Tutorial I:

    Cinemagraph erstellen in
    Photoshop CS5 Video ansehen
  • Tutorial II:

    Cinemagraph erstellen in
    Photoshop CS6 Video ansehen
  • Profi-Tutorial:

    Cinemagraph weboptimiert
    erstellen und speichern (CS6) Video ansehen
  • Making of:

    Das Team bei der Arbeit Video ansehen

Kameraempfehlung: Digitalkameras für Einsteiger und Profis

Zum Ausprobieren dieses Effektes reicht eine einfache Digitalkamera mit Videofunktion.

Um hervorragende Ergebnisse zu erzielen, ist jedoch der Einsatz einer hochwertigeren Digitalkamera oder einer digitalen Spiegel­reflexkamera mit einer Videofunktion empfehlenswert.

Aus unserem vielfältigen Angebot an Digitalkameras haben wir hier ein paar Digitalkamera-Modelle für Sie zusammengestellt.

Inhalte | Kontakt | Newsletter | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Google Plus PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2016 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.