PREISVERGLEICH.de - Preise vergleichen im unabhängigen Preisvergleich mit TÜV Note 1,7
PREISVERGLEICH.de
Kostenfreie Hotline Mo-Fr: 8-22 Uhr
Sa: 10-18 Uhr
So: 16-20 Uhr

0800 - 7 234 095
Mo-Fr: 8-22 Uhr
Sa: 10-18 Uhr
So: 16-20 Uhr
Bekannt aus dem TV!

Haftpflichtversicherung im Vergleich

Tarife vergleichen und bis zu 70% pro Jahr sparen!
Tarife ab 2,11 Euro monatlich
  • Ihre Vorteile:

  • Top Tarife im Vergleich
  • Über 250 Tarifkombinationen
  • In wenigen Schritten online abschließen
© 2014 GELD.de GmbH: Erstinformation | AGB | Datenschutz | Impressum

Die Haftpflichtversicherung schützt Ihr Vermögen

Im Bürgerlichen Gesetzbuch heißt es: „Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder ein sonstiges Recht eines anderen widerrechtlich verletzt, ist dem anderen zum Ersatz des daraus entstandenen Schadens verpflichtet.“ Haftpflicht ist also die Verpflichtung zum Schadenersatz. Wer über keine Haftpflichtversicherung verfügt, haftet mit seinem Vermögen, seinem Einkommen bis zur Pfändungsgrenze und zwar so lange, bis der Schaden vollständig ersetzt ist. Das kann ein Leben lang sein. Haftpflichtversicherungen dienen der Minimierung dieses Zahlungsrisikos, denn sie tragen im Versicherungsfall bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden die Kosten. Eine einzelne Versicherung, die für alle möglichen Haftpflichtschäden aufkommt, gibt es nicht. Man unterscheidet Haftpflichtversicherungen für beispielsweise Privatpersonen, Fahrzeughalter, Tierhalter oder Haus- und Grundbesitzer.

Mit einer Haftpflichtversicherung schützen Sie nicht nur Ihr Vermögen, sondern können sich gleichzeitig eines passiven Rechtsschutzes durch die Versicherung gewiss sein. Haftpflichtversicherungen prüfen jeden Schadenersatzanspruch und wehren unberechtigte Forderungen ab.

Der Abschluss einer Haftpflichtversicherung ist nur in bestimmten Bereichen gesetzlich vorgeschrieben. Zu den gesetzlich geforderten Haftpflichtversicherungen zählen die Kfz-Haftpflichtversicherung, ohne die kein Auto zugelassen wird und die Hundehalter-Haftpflichtversicherung, die in 13 von 16 Bundesländern verpflichtend ist.

Nützliche Hinweise zum Abschluss einer Haftpflichtversicherung vor einem Vergleich

Entscheidend beim Abschluss einer Haftpflichtversicherung ist eine genaue Prüfung der eigenen Lebensumstände. Oft decken Haftpflichtversicherungen nur Schäden ab, die im privaten Bereich entstehen. Selbstständige oder Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren sollten deswegen prüfen, ob ihre Haftpflicht um entsprechende Klauseln erweitert werden kann.

Die Deckungssumme der Versicherung sollte bei mindestens 3 Millionen Euro liegen. Dabei sollte standardmäßig Folgendes durch die 3 Millionen Euro gedeckelt sein:

  • Allmählichkeitsschäden, häusliche Abwässer, Hüten fremder Hunde und Pferde, Lagerung gewässergefährdender Substanzen, Mieten einer Ferienwohnung im Ausland und Vorsorge für neue Risiken. Mietschäden sollten bis zu einer Höhe von 300.000 Euro und Schäden an technischen Geräten, wie z. Bsp. dem Computer durch Viren mit einer Höhe von mindestens 50.000 Euro gedeckt sein.
  • Schlüsselverlust sollte in jedem Fall Teil der Police sein.
  • Für Hausbauer empfehlen sich Haftpflichtversicherungen, die ihr Bauvorhaben versichern.
  • Familien sollten bedenken, dass Schäden, verursacht von Kindern über 7 Jahren, von der Versicherung getragen werden.
  • Haustierbesitzern sei geraten, Schäden, verursacht durch ihr Tier, zu versichern.

 

Außerdem sollte darauf geachtet werden, dass Schäden, entstanden bei Gefälligkeitshandlungen und an geliehenen Gegenständen, in der Versicherung auftauchen.

Da ein Drittel der deutschen Haushalte über keine privaten Haftpflichtversicherungen verfügt, ist es sinnvoll eine Police mit sogenannter Forderungsausfalldeckung abzuschließen. Sollte der Schadensverursacher also nicht zahlen können, weil er nicht über die nötigen Mittel verfügt und zudem keine Haftpflichtversicherung besitzt, zahlt die eigene Versicherung den Schaden.

Durch Vergleich Haftpflichtversicherung optimieren

Leistungsstarke Haftpflichtversicherungen müssen nicht teuer sein. Neben Leistungen sollte man daher die Haftpflichtversicherung einem Preisvergleich unterziehen, um nicht unnötig Geld auszugeben.Doch es ist schwierig, in der Menge der Angebote die optimale Versicherung zu finden. Ein Vergleich der Haftpflichtversicherung ist aber unumgänglich, wenn man das passende Angebot finden möchte.

Daher stellt PREISVERGLEICH.de die Haftpflichtversicherung im Vergleich vor, bei dem Sie mit nur wenigen Mausklicks einen passgenauen Haftpflicht-Tarif auswählen können. Haben Sie Ihren Wunschtarif gefunden, kann er sofort ganz einfach online beantragt werden. Neben Leistungen sollte man daher die Haftpflichtversicherung einem Preisvergleich unterziehen, um nicht unnötig Geld auszugeben.

Für die Haftpflichtversicherung des eigenen Autos bedarf es einer zusätzlichen Auto-Haftpflichtversicherung.

Gegen Schadensersatzansprüche Dritter können sich Verbraucher durch eine Haftpflichtversicherung absichern. Diese ist keine Pflichtversicherung und gehört zu jenen Policen, die Versicherte freiwillig abschließen können. Viele Versicherungen bieten mehrere Arten von Haftpflichtversicherungen an. Die Private Haftpflichtversicherung zählt zu den am häufigsten abgeschlossenen Versicherungen. Andere Policen wie die Tierhaftpflichtversicherung, Familienhaftpflicht oder auch die Haftpflicht für Kinder sind ebenfalls beliebt.
Eine Haftpflichtversicherung sichert finanzielle Folgen ab, die bei einem Schadensfall durch entsprechende Ansprüche Dritter entstehen können. Bestandteile dieser Police können unter anderem eine Bauherrenhaftpflicht sowie Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht sein. Besitzer einer Ölheizung können separat auch eine Öltankhaftpflicht abschließen. Diese sichert gegen alle Schäden ab, die durch den Öltank entstehen können. Dies kann beispielsweise der Fall sein, wenn der mit Öl gefüllte Tank platzt und ein Leck hat. Separat zur Haftpflicht-Police kann außerdem eine Berufshaftpflicht abgeschlossen werden.
Beim Abschluss einer Haftpflichtversicherung stellt sich die Frage, ob eine Selbstbeteiligung vereinbart werden soll. Wenn ja, was würde das bedeuten? Falls Sie aus bestimmten Gründen Ihre Haftpflichtversicherung kündigen möchten, können Sie sich auch dazu bei uns Hilfe einholen.
Kontakt | Newsletter | Presse | News | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum

© 2014 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.