PREISVERGLEICH.de
Mobilfunkanbieter Vergleich - Ich ♥ sparen! | PREISVERGLEICH.de

Mobilfunkanbieter - Welcher ist der Richtige?

Mobilfunkanbieter gibt es in Deutschland reichlich. Sie bieten verschiedene Tarife oder Pakete für mobile Telefonie und Internet an. Im Preisvergleichsportal findet jeder die Anbieter im unabhängigen Mobilfunkanbieter Vergleich. Hier erhält man einen Überblick über die Kosten bei Vertragsabschluss, die auch die Nebenkosten wie Anschluss- und Grundgebühren beinhalten. Das betrifft alle Tarife, die mit einem Handy möglich sind, wie zum Beispiel Prepaid-Tarife, Tarife mit oder ohne Handy oder mit einem bestimmten Internetsurf-Volumen. Manche Mobilfunkanbieter, wie 1&1, die das Netz von Vodafone nutzen, bieten Neukunden spezielle Angebote, wie zum Beispiel einer Cashback-Option. Bei diesem Bonusprogramm wird dem Kunden bares Geld ausgezahlt statt wie bei anderen Systemen Punkte.

Handyanbieter: Netze und Tarife

Viele denken, dass Handyanbieter und der Netzbetreiber identisch sind. Das ist jedoch nicht so. Der Mobilfunk- bzw. Handyanbieter ist derjenige, der bei den Netzbetreibern Kontingente kauft und sie dann an die Kunden weitergibt. Inzwischen gibt es in Deutschland drei große Netzbetreiber, die Telekom, Vodafon und Telefónica (O2 und E-Plus). Die Mobilfunkanbieter nutzen die Konkurrenz der Netzbetreiber, um ihren Kunden individuelle Tarife anzubieten, die oft preiswerter, als bei den Netzbetreibern selbst sind. Der Kunde hat immer die Wahl zwischen einem Prepaid-Tarif bzw. einem Tarif mit einem Vertrag und monatlichem Grundpreis. Doch welcher Tarif passt am besten? Bei einem Prepaid-Tarif muss man sich nicht an einen Vertrag binden, das Guthaben kann jederzeit aufgeladen werden. Telefoniert man z.B. einen Monat nicht, dann muss man auch nichts bezahlen. Bei einem Vertrag bezahlt der Kunde immer eine gewisse Grundgebühr, unabhängig davon, wie viel man telefoniert oder surft. Dafür sind Kosten pro Telefonat niedriger als beim Prepaid-Tarif und es gibt oft ein subventioniertes Gerät vom Handyanbieter, das bei Vertragsabschluss oder –verlängerung dazu gebucht werden kann.

Mobilfunkanbieter Vergleich zeigt die günstigen Tarife

Das Nutzungsverhalten der Kunden ist eines der wichtigsten Kriterien bei der Auswahl des passenden Mobilfunkanbieters. So gibt es Anbieter wie Congstar, DeutschlandSIM oder smartmobil, die ihren Kunden Verträge anbieten, die Flatrates in alle Netze enthalten oder Tarif-Pakete mit einem bestimmten Internetsurfvolumen. Dazu kann man noch weitere Funktionen buchen, wie z.B. SMS-Pakete, die jedoch z.B. bei Smartphones immer weniger eine Rolle spielen. Hier steht eher die High-Speed-Geschwindigkeit im Internet im Vordergrund, wenn man mit dem Handy gern im Internet surft. Denn wer hier zu wenig Datenvolumen hat, dem wird nach dem Verbrauch, die Geschwindigkeit gedrosselt. Doch was ist noch wichtig, bei der Auswahl des passenden Mobilfunkanbieters? Die Netzabdeckung ist ein wesentliches Kriterium sowie die Sprachqualität beim Telefonieren. Denn immer noch kommt es in bestimmten Regionen zu Störungen beim Telefonieren. Weiß man um dieses Kriterium, dann hilft der Online Preisvergleich von PREISVERGLEICH.de dabei, schnell und einfach günstige Handytarife im deutschen Mobilfunknetz zu finden.

Diese Anbieter gibt es:

Ratgeber:


Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2019 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.