PREISVERGLEICH.de
Surfstick - Definition & Begriffserklärung | PREISVERGLEICH.de

Surfstick

Unter einem Surfstick versteht man einen Router, mit dem man sich mit dem Internet verbinden lassen kann. Dieser wird wie ein USB-Stick in den PC gesteckt. Dabei holt er sich die Verbindung zum Internet nicht aus der Telefonsteckdose, sondern über eine Mobilfunkverbindung. Diese Verbindung kommt aufgrund einer Mobilfunkantenne zustande, die in der Nähe sein sollte. Möchte man einen Surfstick nutzen, dann kann man sich entweder mit einem Vertrag an ein Unternehmen binden oder man entscheidet sich für den Surfstick Prepaid. Ohne Vertragsbindung bleibt man flexibel und auch bei gelegentlicher Nutzung des Internets, ist dieser eine gute Alternative. Für die Nutzung benötigt man ein bestimmtes Guthaben und entscheidet, wo man sich für den Zugang einloggt. Inzwischen gibt es Anbieter mit einem Tageszugang für einen bestimmten Festpreis, auch eine Kostenbremse ist bei manchen eingebaut. Und die Datenmengen sind bei den meisten Unternehmen mit 1 bis 3 GB Datenvolumen sehr attraktiv und können zudem beliebig oft nachgebucht werden.


Lexikon-Startseite | A - D | E - H | I - L | M - P | Q - T | U - Z
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2019 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.