PREISVERGLEICH.de
Sim-Karte - Definition & Begriffserklärung | PREISVERGLEICH.de

Sim-Karte

Eine SIM-Karte ist die Identifikationskarte für das Handy. Diese wird ins Mobiltelefon eingesteckt und damit können die Mobilfunkanbieter allen Nutzern Telefon- oder Datenanschlüsse zur Verfügung stellen. So ist die Sim Card unentbehrlich, um zu telefonieren oder im Internet zu surfen. Steckt man die SIM-Karte in ein anderes Handy, dann kann man mit dem anderen Handy ebenfalls kommunizieren. Nach dem Einstecken der Karte wird der Handy-Besitzer nach der PIN gefragt, sodass eine Nutzung durch Unbefugte abgesichert ist. Diese PIN schaltet nach dem Eingeben die SIM-Karte frei. Früher waren die SIM Karten sehr groß, heute gibt es kleinere Karten – die sogenannte Mini-SIM. Die Sim Karte zuschneiden, kann jeder heute selbst, denn sie werden meist in einer großen Karte geliefert, aus der man sich die Mini-SIM herausbrechen kann. Auf dieser kann man sich dann Telefonkontakte und auch SMS speichern, jedoch ist der Speicherplatz eingeschränkt. Möchte man von einem Handy auf das andere die Kontaktdaten übertagen, ist dieses Möglichkeit besonders wichtig.


Lexikon-Startseite | A - D | E - H | I - L | M - P | Q - T | U - Z
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2019 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.