SIM-Karte - Definition & Begriffserklärung | PREISVERGLEICH.de

SIM-Karte

Die SIM-Karte ist die Identifikationskarte, die Sie für die Nutzung Ihres Handys benötigen. Diese wird ins Mobiltelefon bzw. Tablet eingesteckt, so dass sie sämtliche Telefon- und Datenanschlüsse der Mobilfunkanbieter nutzen können. Daher ist die Sim Card unentbehrlich, um zu telefonieren oder im Internet surfen zu können. Stecken Sie die SIM-Karte in ein anderes Handy, so können Sie mit diesem ebenfalls kommunizieren, da Sie die SIM-Karte unabhängig von Ihrem Endgerät nutzen können. Das setzt jedoch voraus, dass Ihr Smartphone oder Tablet nicht durch einen SIM-Lock gesperrt ist. Zur allgemeinen Handy- und Datensicherung erhalten Sie als Handy-Besitzer eine PIN-Nummer, mit der Sie Ihre SIM-Karte gegen eine unbefugte Nutzung schützen können. Sobald Sie die PIN in Ihr Handy eingegeben haben, können Sie telefonieren und surfen.

Früher waren die SIM-Karten sehr groß, jedoch gibt es heute kleinere Karten, die sogenannten Mini-SIM. Diese können Sie selbst zuschneiden, da sie oft Bestandteil einer großen SIM-Karte ist. Daher brauchen Sie die Mini-SIM lediglich aus der großen SIM-Karte herausbrechen bzw. von dieser trennen.

Auf Ihrer SIM-Karte können Sie Ihre Telefonkontakte und vorhandene SMS und MMS speichern, wobei der Speicherplatz eingeschränkt ist. Möchten Sie Ihre Kontaktdaten von einem Handy auf ein anderes Handy übertragen, können Sie dies folglich mit Hilfe Ihrer SIM-Karte tun.


Lexikon-Startseite | A - D | E - H | I - L | M - P | Q - T | U - Z
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | Cookie Einstellung | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2020 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.