PREISVERGLEICH.de
Nokia Tablet - Jetzt Top-Tarife sichern! | PREISVERGLEICH.de

Nokia Tablet - Tarife und Angebote

Jahrelang war Nokia für seine zahlreichen Handy-Produkte bekannt und beliebt – der Nokia-Klingelton ist noch Vielen im Ohr. Seit 2014 war es vorbei mit der Herstellung von Handys und Smartphones, da der finnische Konzern von Microsoft übernommen wurde und fortan keine eigenen Smartphone-Produkte mehr entwickeln darf. Ein Grund mehr für das Unternehmen sich zukünftig im Tablet-Bereich auszubreiten. Mit dem Nokia Tablet 2520 war der Anfang gemacht. Ab Anfang/Mitte 2015 soll in China das Nokia Tablet N1 auf dem Markt kommen und damit den hochkarätigen Produkten von Apple und Samsung Konkurrenz machen wollen.

Nokia Tablets – Beliebte Modelle im Überblick!

Auch wenn derzeit noch nicht ganz klar ist, wann das Nokia N1 auch in Deutschland vertrieben wird, gibt es bereits viel Euphorie über Nokias Schritt auf den Tablet-Markt. Durch das Nokia Tablet 2520, kann das Unternehmen sogar auf Erfahrungswerte in diesem Produkt-Bereich zurückgreifen. Hier ein kurzer Überblick über die technischen Details der zwei wichtigsten Nokia Tablets:

Nokia Lumia 2520: Das Nokia Tablet 2520 besitzt ein 10 Zoll Display mit Full-HD-Auflösung. Ein Quad-Core-Prozessor sorgt für eine gute Leistung. Viele Drahtlosnetzwerk-Schnittstellen wie LTE, WLAN, Bluetooth sowie diverses erhältliches Zubehör wie eine anschließbare Tastatur machen das Gerät auch für das mobile Arbeiten interessant, besonders da es auf Windows RT 8.1 läuft. Zwei Kameras, darunter die 6,7 Megapixel starke Hauptkamera, sorgen ebenso für Unterhaltungsspaß.
Nokia N1: Vom 7,9 Zoll Display über den Intel Vierkernprozessor oder der 8-Megapixel Hauptkamera besitzt das Nokia Tablet N1 eine umfangreiche Oberklasse-Ausstattung. Außerdem hält das Tablet noch eine echte Innovation bereit: den Z-Launcher, der das Nutzerverhalten ermittelt, um die passenden Apps immer gleich zur Hand zu haben und nicht mehr den Bildschirm absuchen zu müssen. Im Gegensatz zum Nokia Lumia 2520 läuft das N1 als komplett Nokia eigenes Produkt auf Android 5.0 „Lollipop“.

Nokia Tablet Vergleich – transparent und individuell!

Fest steht, dass die Tablets von Nokia, wenn sie auch noch in der Startphase sind, den großen Anbietern auf dem Markt Konkurrenz machen können. Während das Lumia 2520 oftmals als etwas teuer hinsichtlich der angebotenen Ausstattung bewertet wird, schätzt man schon jetzt, dass das N1, das in Ausstattung und Design dem iPad mini 3 nahe kommt, wesentlich günstiger als dieses sein soll. Egal, ob das derzeit erhältliche Nokia Tablet 2520 oder das kommende Nokia Tablet N1 gewünscht ist, ist es ratsam den Nokia Tablet Preis zu vergleichen, um sich so schnell und einfach ein günstiges Angebot zu sichern.


Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2019 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.