PREISVERGLEICH.de
Sprachsteuerung - Definition & Begriffserklärung | PREISVERGLEICH.de

Sprachsteuerung

Das Prinzip der Sprachsteuerung beschreibt die Übermittlung von Funktionsbefehlen an technische Geräte. Dabei kommen keine manuellen Steuerungsmechanismen zum Einsatz, sondern die eigene Stimme, auf die das jeweilige Gerät reagiert. Gerade auf dem Gebiet der HandynutzungandyHand hat sich die Sprachsteuerung für Windows-, Android-Geräte oder iPhones stetig weiterentwickelt. Die Sprachsteuerungsassistenten auf den jeweiligen Betriebssystemen erleichtern Handy-Nutzern Telefonieren, Texterstellung, Funktionsaufruf, Navigation oder die Suche im Internet. Die Sprachsteuerung Android heißt dabei Google Now, während bei Apple Siri per Stimme um die Funktionsausführung gebeten werden muss. So kann man unter anderem via Sprachsteuerung das iPhone ausschalten oder das Internet durchsuchen. Bei Windows Betriebssystemen steht Cortana als Sprachsteuerung für HTC One oder andere Smartphones bereit. Mit den Namen haben die Entwickler ihren Sprachsteuerungen gewisse Persönlichkeiten gegeben, welche Nutzern die Kommunikation bzw. die Übermittlung von Funktionsbefehlen erleichtern sollen. Mittels Sprachsteuerung kann das Handy auch ohne den Einsatz der Hände bedient werden, was für die Nutzung im Straßenverkehr hilfreich ist.


Lexikon-Startseite | A - D | E - H | I - L | M - P | Q - T | U - Z
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2019 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.