Apple iPhone + Tarife mit Vertrag | PREISVERGLEICH.de

iphone Smartphones

Eine Welt ohne das Apple iPhone ist heute kaum noch vorstellbar. Das iPhone ist viel mehr als ein Telefon, es ist vielmehr ein Erlebnis. So können Sie mit dem iPhone nicht nur telefonieren und im Internet surfen. Sie können z. B. auch Filme und Musik hören und Streamen, Ihr Online Banking vornehmen, Termine speichern, hochauflösende Fotos und Videos aufnehmen u. v. m. Das iPhone wird über die Jahre hinweg immer moderner und bedient sich heute der allerneusten Technik. Dazu gehört kabelloses Laden, ein Liquid Display für gestochen scharfe Bilder, eine 3 Fach-Kamera mit Weitwinkelobjektiv, ein Barometer und vieles mehr.

Das iPhone Es ist ein Wegbegleiter in allen Lebenslagen und ein Teil des persönlichen Lifestyles geworden. So groß das Angebot an Smartphones auch ist, um einige Modelle hat sich ein regelrechter Kult gebildet. Dabei gilt das Apple iPhone als klarer Vorreiter der Generation Smartphone.

Statussymbol mit Kultfaktor – das Apple iPhone

Der weltweite Siegeszug des Smartphones begann mit der Idee eines visionären Mannes. Bereits zu Beginn der 2000er Jahre dachte Apple-Gründer Steve Jobs über die Entwicklung von Multi-Touch-Displays für Mobiltelefone nach. Das Ergebnis war das 1. iPhone, dass im Januar 2007 der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Das iPhone beeinflusste maßgeblich die Entwicklung der Mobiltelefonie. Dies trifft sowohl auf das Design als auch auf die Funktionen von Mobiltelefonen zu.

iphone mit Vertrag

Wie alle Apple-Produkte setze das iPhone von Beginn an Maßstäbe in Sachen Design und Technik und begeisterte insbesondere junge und trendbewusste Mobilfunkkunden. Der Status Kultobjekt kam auch dadurch zustande, dass das iPhone anfangs nur in ausgewählten Geschäften und nur in Verbindung mit speziellen Mobilfunkverträgen beziehungsweise bei einzelnen Mobilfunkanbietern erhältlich war. Ein iphone mit Vertrag war zum deutschen Verkaufsstart im November 2007 ausschließlich über die Mobilfunksparte der Deutschen Telekom erhältlich.

Die erste Generation des Apple iPhone war ein großer Erfolg und die Nachfolgemodelle wurden jedes Jahr aufs Neue mit großer Spannung erwartet. Die jährlichen Keynotes zur Produktpräsentation wurden wahre Medienereignisse, die Steve Jobs überzeugend zu nutzen wusste. Auch die Nachfolgemodelle iPhone 3G im Jahr 2008 und iPhone 3Gs im Jahr 2009 waren in Deutschland nur bei der Telekom mit T-Mobile Verträgen erhältlich.

Auch das Vertriebskonzept trug maßgeblich zur Entwicklung zum Statussymbol Kultfaktor bei, das dass Smartphone vor allem in hauseigenen Apple Stores verkauft wird und wurde. Das iPhone wurde mit so großer Begeisterung aufgenommen, dass zahlreiche Nutzer ein iPhone haben wollten und der Firma Apple bis heute treu geblieben sind.

Apple iPhone Modelle im Vergleich – Verkaufsschlager für alle Netzbetreiber

Mit dem iPhone 4 endete im Oktober 2010 das iPhone-Verkaufsmonopol für die Deutsche Telekom, sodass Sie als Kunde fortan ein iPhone kaufen und das Netz frei wählen konnten. Im Apple iPhone Vergleich konnten auch die Nachfolgemodelle iPhone 4s, iPhone 5, iPhone 5c, iPhone 5s und viele weitere überzeugen und die Erfolgsgeschichte des Smartphones aus dem kalifornischen Cupertino fortsetzen.

Egal in welchem Netz, das iPhone war mit jedem Modell aufs Neue ein Verkaufsschlager. Weltweit stellten sich viele Fans stundenlang vor Apple-Stores an, um als einer der Ersten ein neues Apple iPhone kaufen zu können. Das ist bis heute so.

Die iPhone Modelle gibt es grundsätzlich zu unterschiedlichen Tarifen. Daher lohnt sich stets ein iPhone Vergleich, um die besten iPhones und Handytarife mit Vertrag zu finden. Da die Nutzungsansprüche verschiedenen sind, gibt es die Apple iPhones in unterschiedlichen Farben und mit unterschiedlichen Speicherkapazitäten. Es folgt eine Übersicht mit bisherigen und aktuellen iPhone Modellen:

iPhone Modelle


Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | Cookie Einstellung | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2020 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.