PREISVERGLEICH.de

Krebsvorsorge

Die Krebsvorsorge gehört zu den Früherkennungsuntersuchungen und beschäftigt sich mit dem Ziel, mögliche Krebserkrankungen frühzeitig zu erkennen. Es geht darum, eventuelle Tumore in einer möglichst frühen Phase der Erkrankung ausfindig zu machen, um so durch eine schnell eingeleitete Therapie und Bekämpfung des Krebses zu einer erfolgreichen Behandlung zu kommen.

Die Früherkennungsuntersuchungen sind Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen. Die regelmäßigen Routineuntersuchungen werden von den Krankenkassen bezahlt. Auch die privaten Krankenversicherungen bezahlen die meisten Vorsorgeuntersuchungen. Für die Versicherten ist es wichtig, sich hier über die Art und den Umfang der Leistungen der Privaten Krankenversicherung in der Versicherungspolice zu informieren. Je nach gewähltem Tarif werden Vorsorgemaßnahmen übernommen oder nicht.

Bei Früherkennungsuntersuchungen für Männer und Frauen werden unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt. Die Krebsvorsorge beim Mann konzentriert sich auf die äußeren Geschlechtsorgane und die Prostata, während bei der Krebsvorsorge der Frau der Brustkrebs und der Gebärmutterhalskrebs im Vordergrund stehen. Für beide Geschlechter ist ebenfalls die Früherkennung von Hautkrebs oder Darmkrebs sehr wichtig. Dazu werden ebenfalls Routineuntersuchungen angeboten.

Private Krankenversicherung Service

Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2019 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.