Pontiac Kraftpakete aus den USA

Die Marke Pontiac existiert heute nicht mehr. Sie wurde im Jahr 2010 aufgelöst und gehörte zu dem US-amerikanischen Kfz-Fabrikanten General Motors. Wer sich beeilt, kann aber noch ein Neufahrzeug erwerben – auch wenn das hierzulande etwas komplizierter ist als beispielsweise in den USA. Denn in Deutschland gab es auch vor der Auflösung des Unternehmens keine nennenswerte Händlerstruktur. Mittlerweile vertreibt GM die letzten Pontiac in einer exklusiven Schlusskollektion. Das Unternehmen wurde bereits im Jahr 1899 gegründet und erlangte fast weltweite Bekanntheit durch den Firebird.

Die Pontiac Modelle

Im Zuge des mehr als 100-jährigen Bestehens gab es eine Vielzahl an Pontiac, von denen aber nur die wenigsten in Deutschland bekannt waren. Der Firebird ist vielen ein Begriff und wurde fast 40 Jahre lang gebaut. Dabei handelt es sich um ein spezielles Modell, das sowohl als Coupé wie auch als reiner Sportwagen angeboten wurde. Insgesamt existierten über die Jahre hinweg vier Generationen. Das Modell wurde im Jahr 2002 eingestellt. Am US-amerikanischen Sektor galt Pontiac hingegen nicht nur als Sportwagenhersteller, sondern auch als Fabrikant von soliden Mittelklassefahrzeugen, was zum Beispiel durch einen Blick auf den G8 verdeutlicht wird. Aber auch im Kleinwagensektor hat der Hersteller vor seiner Auflösung Fuß gefasst, wie der Pontiac G3 deutlich zeigt.

Pontiac – Die Versicherung

Wer ein gut erhaltenes US-Fahrzeug dieser Marke kauft und versichern möchte, hat- abhängig vom Alter – unter Umständen die Option, das Fahrzeug mit einem historischen Kennzeichen anzumelden. Das spart oft Beiträge, ist aber nur bei älteren Fahrzeugen möglich. Die standardisierte Pontiac Versicherung ist sowohl in Bezug auf ältere als auch auf jüngere Fahrzeuge kaum zu finden. Denn hierbei handelt es sich um Exoten, die kaum auf deutschen Straßen zu finden sind. Dies ist der Grund dafür, dass es vonseiten der Versicherungsanbieter keine vordefinierte Pontiac Versicherung gibt. Wer sich also ein solches Fahrzeug anschafft, sollte direkt mit dem potenziellen Anbieter in Kontakt treten – mit der Bitte um die Zusammenstellung einer Versicherungspolice für den Pontiac.

Autoversicherung Service

Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | Cookie Einstellung | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2020 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.