PREISVERGLEICH.de
Bekannt aus dem TV!
Empfehlen
Google+
Twittern.

Diese Reiserücktrittsversicherungen überzeugen im Test

So ein richtig ausgiebiger und entspannter Urlaub ergibt sich für viele wenn überhaupt nur einmal im Jahr. Voller Vorfreude erwartet man die wohlverdiente Zeit, doch plötzlich lässt eine unvorhergesehene Eventualität den Urlaubstraum platzen. Als wenn das noch nicht schlimm genug wäre, bekommt man zu allem Überfluss sein Geld nicht zurück, weil keine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen wurde. Damit Ihnen so etwas nicht passiert, hat die Stiftung Warentest die besten Versicherungen ermittelt.

Die beste Reiserücktrittsversicherung nach Stiftung Warentest

In der Finanztest-Ausgabe 02/2014 wurden die Testergebnisse zur besten Rücktrittsversicherung veröffentlicht. Dazu kamen 97 Versicherungstarife von zwölf Versicherern in den Fokus. Dabei unterschied die Stiftung Warentest bei der Reiserücktrittsversicherung im Test zum einen nach Policen für Einzelreisen und Jahresverträgen sowie zum anderen zwischen dem Schutz für Einzelpersonen und Familien. Dabei ergab sich, dass bereits kleinere Reisen im Wert von 500 Euro bis zu 40 Euro kosten können. Bei großen Reisen, die beispielsweise 6.000 Euro kosten, ergibt sich dann recht schnell eine Reiserücktrittsversicherung für 200 Euro, wenn nicht sogar mehr.

Bei Einzelreisen für Einzelpersonen ist die beste Reiserücktrittsversicherung nach Stiftung Warentest die TravelSecure, welche die Höchstnote 1,4 erreichte. Sieger bei der Rücktrittsversicherung im Test für Jahresverträge und Einzelpersonen wurde die Alliance Global Assistance mit der Note 1,6. Darüber hinaus konnte sich bei Einzelreisen für Familien ebenfalls die TravelSecure als Testsieger durchsetzen. Sie erhielt die Testnote 1,4. Die beste Reiserücktrittsversicherung nach Stiftung Warentest für Jahresverträge und Familien ist auch die Alliance Global Assistance, welche die Note 1,6 erreichte.

Nicht im Reisebüro abschließen

Wenn Sie eine Reise im Reisebüro buchen, wird Ihnen zumeist eine Rücktrittsversicherung gleich mit angeboten. Stiftung Warentest rät, diese Angebote nicht anzunehmen, da die Qualität dieser Versicherungen häufig nicht erfassbar sind. Sicherer sei es deshalb, entsprechende Angebote beim Versicherer direkt anzufragen. Als Grundlage hierfür können die oben angeführten Testergebnisse dienen.

So müssen Sie sich mit der richtigen Rücktrittsversicherung neben dem verpassten Urlaub nicht auch noch über das verlorene Geld ärgern.

Service

Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Google Plus PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2018 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.